RTL News>Lets Dance>

Let´s Dance 2022: Mathias Mester ist der erste Kleinwüchsige in einem "Let's Dance"-Finale weltweit

Erster Kleinwüchsiger weltweit im "Let's Dance"-Finale!

Mathias Mester hat von Anfang an große Hürden zu überwinden

Erster kleinwüchsiger Finalist weltweit Mathias Mester unter den TOP 3 bei Let´s Dance

21 weitere Videos

Völlig überwältigt geht Mathias Mester in Liveshow 11 bei der Verkündigung zu Boden. Er steht nämlich mit Renata Lusin, die bereits letztes Jahr mit Rúrik Gíslason den Pokal holte, im Finale.
Mathias (35) musste sich bei seiner Größe von 1,42m dafür noch ein Stückchen mehr ins Zeug legen, als die anderen beiden Finalisten Janin Ullmann & Réne Casselly . Was genau Woche für Woche seine Herausforderungen sind, die wir als Zuschauer gar nicht so wahrnehmen, gibt´s im Video zu sehen.

"Tanzen hat keine Normen & Grenzen"

13.05.2022, Nordrhein-Westfalen, Köln: Mathias Mester, Sportler, und Renata Lusin, Profitänzerin, tanzen in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" im Coloneum. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Mathias Mester und Renata Lusin in Show 11 von "Let's Dance"
ve nic, dpa, Rolf Vennenbernd

Viele Schritte, vor allem im Standard, sind für Mathias aufgrund seiner kurzen Beine einfach nicht möglich. Renata kann ihm dazu von Anfang an auf dem Parkett nicht wirklich helfen.

Denn was viele nicht wissen: Mathias ist der einzige Prominente in der Staffel, der durchgehend selbst führen muss. Dass sie trotz dieser Hürden jetzt im Finale stehen, macht Renata besonders stolz: „Mathias hat gezeigt, dass Tanzen keine Normen & Grenzen hat.“ Und deswegen hat Team „Hot Hips“ schon jetzt ihr Ziel erreicht.

Mathias tanzt dennoch auf Augenhöhe

Mathias Mester kann bei einer Größe von 1.42m mit Renata nicht so verschmelzen, wie „normal-große“ Promis mit ihren Profis. Seine kurzen Beine machen es vor allem in den Standardtänzen schwer. Dass er im Halbfinale 29 Punkte für den Quickstep von der Jury bekommen hat, ist also eine kleine Sensation.

Wir können uns auf ein spannendes Finale freuen, denn Mathias tanzt mit Janin Ullmann & Réne Casselly absolut auf Augenhöhe.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Die Highlights der Staffel noch mal ansehen? Kein Problem!

29.04.2022, Nordrhein-Westfalen, Köln: Janin Ullmann, Schauspielerin, und Zsolt Sandor Cseke, Profitänzer, tanzen in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" im Coloneum. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Eines der Highlights dieser Staffel: Janins Magic Moment.
ve kno, dpa, Rolf Vennenbernd

Alle Staffeln sind bei uns in der RTL+ Mediathek und nicht nur das! Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's die Sendung dann auch wieder auf RTL+ im Livestream zu sehen. (lss)