„Impro Dance Even More Extreme“ verlangte ihnen ALLES ab

Valentina Pahde und Valentin Lusin waren beim Impro-Tanz „wie in Trance“

27. Mai 2021 - 8:05 Uhr

Bei „Let's Dance“ wächst Valentina über sich hinaus!

Der "Impro Dance Even More Extreme" bei "Let's Dance" hat Valentina Pahde und Tänzer Valentin Lusin kurz in Schockstarre versetzt. Denn das Duo sollte im Halbfinale einen "Langsamen Walzer" aufs Parkett legen – einen Tanz, den Valentina so noch nie in einer Show getanzt hat. Doch sie kam, sah und siegte! Natürlich auch dank Valentins starker Führung. Wie nervös die beiden waren und wie sie in der Not vorgegangen sind, verraten sie im Video.

Valentina Pahdes erstes Mal lief überraschend gut

"Das war wie so in einer leichten Trance", erinnert sich Valentin an den Moment, als sie nur 90 Sekunden zum Umziehen und Vorbereiten hatten. Dann mussten sie einen Langsamen Walzer zum Song "What The World Needs Now" von Dionne Warwick improvisieren. Zur großen Überraschung lief der Tanz wirklich gut.

"Das war ganz toll, wirklich", lautet Jorges Meinung. "Ihr wart Spitze! Ich bin dein größter Fan forever!", urteilt Motsi. Und auch Llambi zeigte sich gnädig: "Eine sehr ordentliche Leistung", lobt er. 26 Punkte sahnt das Paar für den Tanz ab! Spätestens mit dieser Performance hat Valentina bewiesen, wie sicher sie mittlerweile auf dem Parkett ist.

Alle „Let’s Dance“-Videos hier in der Playlist

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Let's Dance“ auf TVNOW schauen

Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" jeden Freitag auch auf TVNOW im Livestream. Nachträglich können Sie die Shows ebenfalls auf TVNOW sehen.

Unsere bisherigen "Let's Dance"-Gewinner tanzen für Sie noch mal in unseren beiden Web Stories: Hier geht's zu Teil 1 und Teil 2.