Seit der ersten „Let’s Dance“-Woche

GZSZ-Star Valentina Pahde tanzt mit verletzter Rippe

01. April 2021 - 8:37 Uhr

Valentin Lusin: „Das wollten wir natürlich eigentlich gar nicht verraten“

Erst 23 Punkte, dann 30 und in der letzten Show 22 Punkte: GZSZ-Star Valentina Pahde gehört schon nach drei "Let's Dance"-Wochen zu den Favoriten – sowohl bei der Jury als auch bei den Zuschauern. Was bisher niemand wusste: Die Schauspielerin tanzt bereits seit der ersten Woche mit einer verletzten Rippe. Das plaudert Kai Ebel im "Let's Dance"-Livestream kurz vor der vierten Show aus. "Das wollten wir natürlich eigentlich gar nicht verraten", gibt Valentinas Profi-Tanzpartner Valentin Lusin zu. Doch er erklärt trotzdem, wie es der 27-Jährigen aktuell geht und wie die letzten Wochen mit Verletzung waren.

Valentina Pahde gibt Entwarnung: „Es ist jetzt alles wieder gut“

Valentina Pahdes 30 Punkte für ihren Slowfox in Show 2 sind rückblickend nochmal eine ganz andere Hausnummer. Schließlich tanzte die Schauspielerin schon da mit geprellter Rippe. "Die zweite und dritte Show war hart", gibt Valentin Lusin im Livestream zu. Was Hebefiguren angeht, hat der der Profitänzer seine Choreos also ein wenig angepasst. Doch mittlerweile nehme er immer weniger Rücksicht, da Valentinas Schmerzen langsam verschwinden. "Es ist jetzt alles wieder gut. Ich bin ja hart im Nehmen", versichert die 27-Jährige ebenfalls im "Let's Dance"-Livestream bei RTL.de. Wie ihre Verletzung aktuell aussieht, zeigen wir unten im Video.

Auch Victoria Swarovksi tanzte mit gebrochener Rippe

Wer übrigens bestens mit Valentina mitfühlen dürfte, ist "Let's Dance"-Moderatorin Victoria Swarovski. Als sie 2016 mit Erich Klann ein Tanzpaar bildete, brach sich die damalige Kandidatin im Training eine Rippe. Aufgeben war für sie aber keine Option. In der Show sofort nach der Verletzung holt sie sich die volle Punktzahl und am Ende sogar den "Dancing Star"-Titel.

Alle „Let's Dance“-Highlights hier in der Playlist!

„Let's Dance“ auf TVNOW streamen

Freitags ab 20:15 Uhr wird bei RTL getanzt. Parallel zur TV-Ausstrahlung läuft "Let's Dance" auch auf TVNOW im Livestream. Folge verpasst? Hier gibt es auch alle Shows nachträglich online auf Abruf.

Noch mehr Tanz-Insider gibt's übrigens jeden Samstag bei AUDIO NOW – im offiziellen "Let's Dance"-Podcast sprechen Isabel Edvardsson und Martin Tietjen hier nämlich immer über die vergangene Show.