Der Schauspieler konnte nicht mit seinem Jive überzeugen

Für Martin Klempnow hat es sich bei „Let's Dance“ 2020 ausgetanzt

28. April 2020 - 9:01 Uhr

Das „Let's Dance“-Abenteuer ist für Martin Klempnow vorbei

Auf dem Parkett war was los! In Show 8 von "Let's Dance" performten unsere Promis und ihre Tanzpartner zum Motto "TV Melodien" - und auch beim großen "Discofox"-Marathon wurde ordentlich Ausdauer von den Stars abverlangt. Doch für Martin Klempnow (46) und Marta Arndt (30) hat es sich in dieser Nacht ausgetanzt. Sehen Sie die bewegenden Sekunden im Video.

Martins Jive konnte nicht überzeugen

Sieben Paare schwangen am Freitagabend zu diversen Filmmelodien das Tanzbein. Schauspieler Martin Klempnow (46) und Marta Arndt (30) tanzten den Jive zu "Mein Name ist Hase" von Chor und Orchester FKM aus der Serie "The Bugs Bunny Show", doch für die Darbietung vergaben die Jurorin Motsi Mabuse (37) und ihre Kollegen Joachim Llambi (54) und Jorge Gonzalez (51) gerade mal 18 Punkte. Auch beim Discofox-Marathon sah es dann schlecht für sie aus. Martin konnte die Jury und die Zuschauer nicht überzeugen. Am Ende mussten er und Laura Müller (19) zittern, doch Wendlers Verlobte hatte einen Schutzengel und kam eine Runde weiter. Sie darf in der kommenden Show zum Motto "Magic Moments" weiter mittanzen.

Diese Stars verließen die „Let's Dance“ zuletzt

Ulrike von der Groeben musste nach Show 6 das Feld räumen, in Show 7 war es Loiza Lamers - zum zweiten Mal. Eigentlich hatte sie schon in Show 4 das Feld räumen müssen, weil aber Kollege John Kelly kurze Zeit später freiwillig ausstieg, rückte sie in Show 5 nach und durfte für drei weitere Male über das Parkett fegen.

Die beliebtesten „Let's Dance“-Videos in der Playlist

„Let’s Dance“ auf TVNOW anschauen

Folge verpasst? Alle Shows von "Let's Dance" 2020 können Sie bei TVNOW nachholen.

Wie "Let's Dance" 2020 abläuft, wer dabei ist und wo es Tickets für die große Live-Tour gibt, erfahren Sie hier.