Let's Dance 2016: Das waren die Tänze in der achten Liveshow

In der achten "Let's Dance"-Show stand endlich der große Discofox-Marathon an

In der achten Show von "Let's Dance" stand unter dem Motto "Around The World" endlich das Showhighlight an, auf das viele Zuschauer der RTL-Tanzshow und die Promis seit Wochen gewartet haben: Der große Discofox-Marathon wartete auf die sieben verbliebenen Promis und ihre Profitanzpartner. Das Besondere: Die Zuschauer wählten die Songs, auf die die Promis antreten mussten – und alle Kandidaten standen gleichzeitig auf dem Tanzparkett. Diese Herausforderung war für die Promis eine ganz besondere, denn sie mussten gegen die anderen Stars bestehen, um die Jury zu überzeugen. Diese bewertete den Discofox-Marathon und bestimmte, wer während des Tanzes nach und nach das Tanzparkett räumen musste. Am Ende blieb nur noch ein Tanzpaar übrig: der Sieger des Discofox-Marathons.

In der achten "Let's Dance"-Show stand endlich der große Discofox-Marathon an
In der achten "Let's Dance"-Show wartete der Discofox-Marathon. © RTL / Stefan Gregorowius

Außerdem bot das Motto "Around The World" in der achten "Let's Dance"-Show viele besondere Tänze, die es so noch nie in der RTL-Tanzshow gegeben hatte: Lindy Hop, Lambada und Merengue standen zum allerersten Mal überhaupt in der "Let's Dance"-Geschichte auf der Tanzkarte. Doch wer schaffte es, vor einem Millionenpublikum eine tolle Performance mit dem Einzeltanz zu zeigen? Und wer musste die Show am Ende verlassen?

Bevor die Entscheidung fiel, eröffneten die Profitänzer die Show mit einem spektakulären Opening-Tanz zu "Frozen" von Madonna.

Diese Tänze warteten auf die "Let's Dance"-Promis

Victoria Swarovski und Erich Klann tanzten einen Charleston zu "Happy" von C2C.

Sarah Lombardi und Robert Beitsch zeigten Bollywood zu "Soni Soni" von Udit Narayan, Jaspinder Narula, Udbhav und Manohar Shetty.

Eric Stehfest und Oana Nechiti tanzten Hip Hop zu "Men In Black" von Will Smith.

Alessandra Meyer-Wölden und Sergiu Luca zeigten einen Merengue zu "Suavemente" von Elvis Crespo.

Ulli Potofski und Kathrin Menzinger tanzten Rock'n'Roll zu "Blue Suede Shoes" von Elvis Presley.

Jana Pallaske und Massimo Sinató zeigten Lambada zu "Lambada" von Kaoma.

Julius Brink und Ekaterina Leonova tanzten Lindy Hop zu "Sing, Sing, Sing" von The Andrew Sisters.

Alles zu Let's Dance

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen

Let's Dance 2017: Finale

Angelina Kirschs Lieblingstanz rührt zu Tränen