Vorwurf: Totschlag

Krankenpfleger soll dementen Patienten erwürgt haben

Krankenpfleger soll dementen Patienten erwürgt haben Vorwurf: Totschlag
00:52 min
Vorwurf: Totschlag
Krankenpfleger soll dementen Patienten erwürgt haben

30 weitere Videos

Ein Krankenpfleger soll in einem Krankenhaus in Wermelskirchen einen Patienten während des Nachtdienstes erwürgt haben. Er war alleine für 30 Patienten zuständig. Laut Staatsanwaltschaft war der 47-Jährige überlastet. Heute wird dem Angeklagten vor dem Landgericht Köln der Prozess gemacht.