RTL News>News>

Kinderporno-Prozess um Fußballprofi Christoph Metzelder: RTL-Reporter Ulrich Klose begleitet den Fall

Morgen startet der Prozess des Jahres

RTL-Reporter Ulrich Klose: „Der Bilderbuch-Profi Metzelder - verwickelt in eine Kinderpornoaffäre?"

Kinderporno-Vorwürfe! RTL-Reporter Ulrich Klose (r.) begleitet den Prozess um Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder (l.).
Kinderporno-Vorwürfe! RTL-Reporter Ulrich Klose (r.) begleitet den Prozess um Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder (l.).
RTL

Von Ulrich Klose

Er trägt das Bundesverdienstkreuz und setzte sich für Kinderrechte ein. Ab Donnerstag steht der ehemalige Fußballnationalspieler Christoph Metzelder in Düsseldorf wegen Kinderpornografie vor Gericht. Wie passt das zusammen?

Fußballgrößen sahen Christoph Metzelder schon auf dem DFB-Thron

Er lebte im schillernden Fußball-Paradies. Abwehrkönig und Meister mit den Königlichen von Real Madrid und dem Ruhrpott-Klub BVB. Mit unserer Nationalmannschaft Vizeweltmeister 2002 und WM-Dritter beim „Sommermärchen“ 2006. Tadelloser Sportsmann. Für sein soziales Engagement und den Kampf gegen Kinderprostitution hoch dekorierter Musterbürger.

Jahrelang wohnte ich in Düsseldorf nur einen Steinwurf von ihm entfernt. Den Fußballjungs in unserer Siedlung schrieb er bereitwillig Autogramme. Sie alle hier wollten so sein wie Christoph Metzelder – der smarte Abräumer mit der „Rückennummer 21“. Selbst sein Abitur traf mit Notenschnitt 1,8 vorbildlich in den Winkel. Ex-Schalke-Boss Clemens Tönnies hatte „Metze“ als „Schalke 04“-Präsidenten auf dem Zettel. Manche Fußballgrößen sahen den 47-fachen Nationalspieler bereits auf dem DFB-Thron. Christoph Metzelders Fußballerleben bescherte ihm nur wenige eigene Tore, aber tausend offene Türen.

Christoph Metzelder
Christoph Metzelder steht in Düsseldorf vor Gericht.
dpa, Marius Becker

Metzelder hat sich nicht öffentlich zu Kinderpornografie-Vorwürfen geäußert

Und dann im Sommer 2019 diese beispiellose „Vollbremsung“. Der große Christoph Metzelder unter „Kinderpornografie Verdacht“. Wenn am Donnerstag um 09.30 Uhr der aufsehenerregende Prozess beginnt, stellt sich für den Fußballstar die Frage, ob er seinen wichtigsten Kampf nicht längst verloren hat – und zwar außerhalb des Gerichtssaales. Sein Ansehen ist vielleicht – unabhängig davon, wie der Prozess auch ausgehen mag – zeitlebens schwer beschädigt. Tiefer hätte der freie Fall des einstigen Blitz-Aufsteigers wohl kaum sein können. Ein Fall, der Deutschland schlagartig fassungslos gemacht hat. Auch mich! Meine ersten Gedanken damals waren: „Der Bilderbuch-Profi Metzelder… verwickelt in eine Kinderpornoaffäre? Angeblich sehr viele gespeicherte Dateien? Darunter Kinder im Grundschulalter? Mutmaßliche Aufnahmen sexualisierter Gewalt? Das kann doch alles nicht sein…“

„Kann doch“, ist die Staatsanwältin überzeugt. Es geht um Bilder, die der 40-Jährige dann auch noch per WhatsApp an mindestens eine ihm bekannte Frau aus Hamburg geschickt haben soll. Im Chat hatten sie vorher – so die Anklage – sexuelle Phantasien ausgetauscht und über Grenzen und Tabus offen kommuniziert. Bis die Frau erste Kinderbilder bekam und mit Verspätung zur Polizei ging. Christoph Metzelder hat sich bisher nicht öffentlich zu den Vorwürfen geäußert. Für ihn gilt die Unschuldsvermutung.

Gericht in Düsseldorf
Prozess gegen den ehemalige Fußballnationalspieler Christoph Metzelder startet.
www.imago-images.de, imago images/Michael Gstettenbauer, Michael Gstettenbauer via www.imago-images.de
Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Kein Showdown im Gerichtssaal

Professor Ulrich Sommer, der den ehemaligen Weltklasse-Abwehrspieler vor Gericht verteidigen wird, sieht in den Anschuldigungen eine Provokation – sie sollen gesteuert von irgendjemandem sein, der Metzelder beträchtlichen Schaden zufügen wollte. Wurde der gewiefte Fußballstar wirklich das Opfer eines Lockvogels?

Zum Showdown im Gerichtssaal wird es voraussichtlich nicht kommen. Denn nach wie vor läuft gegen die Hauptzeugin in Hamburg ein Strafverfahren. Also steht ihr ein Schweigerecht zu.

Drei Verhandlungstage sind terminiert

Das öffentliche Interesse an dem Metzelder-Prozess ist gewaltig. Fast einhundert Journalisten schickten Akkreditierungsanträge. Aber nur 28 dürfen nach Corona-Regeln dabei sein.
Terminiert sind drei Verhandlungstage. Aber gut möglich, dass der Prozess schon an „Tag eins“ zu Ende geht. In meinem Interview vor zwei Wochen räumte Metzelders renommierter Verteidiger Dr. Ulrich Sommer ein: „Ich will nicht ausschließen, dass es am ersten Prozesstag auf Initiative des Gerichtes hin möglicherweise eine Verständigung gibt…“

Ich fragte nach, ob Christoph Metzelder vielleicht ein Geständnis ablegt. Sein Verteidiger dazu: „Das wäre die Üblichkeit einer Verständigung, wie sie der Gesetzgeber bei der Einführung vor zehn Jahren vorgesehen hat“.

Christoph Metzelder
Christoph Metzelder
sab kde tag alf, dpa, Oliver Killig

Hetzkampagnen gegen Metzelder im Netz

Geständnis gegen mildernden Straferlass? Es würde Metzelder weitere Auftritte im Gerichtssaal ersparen. Er hat, so hören wir aus seinem Umfeld, „großen Respekt“ vor diesem Prozess: Blitzlichtgewitter, Fernsehkameras, Schaulustige – ein Riesenauflauf! Zumindest den Gang durch die Vordertür in den Gerichtssaal hätten ihm seine Anwälte – nicht zuletzt wegen der nicht ungefährlichen Hetzkampagnen im Netz – gern erspart. Die Bitte traf nach unseren Informationen aber bisher nicht auf das Wohlwollen der Richterin . Sollte er verurteilt werden, dann droht ihm als Ersttäter mutmaßlich eine Bewährungs-Haftstrafe plus Geldauflage.

Aber weil es um Kinderpornografie geht, müsste Christoph Metzelder das Urteil der Gesellschaft mehr fürchten, als den Schuldspruch des Gerichtes. Schon jetzt ist es einsam geworden – um den einst so umjubelten und hoch geachteten Fußballstar.