Kampf gegen Antisemitismus

Politik steht zusammen

20. Mai 2021 - 18:27 Uhr

Der Nahost Konflikt zwischen Israel und Palästina spielt sich schon lange nicht mehr nur vor Ort ab.

In den vergangenen Wochen gab es Angriffe auf Synagogen und Hass gegenüber Jüdinnen und Juden. Das war heute Thema im Landtag in NRW. Alle Fraktionen sind sich einig, dass Antisemitismus stärker bekämpft werden muss. Ministerpräsident Laschet will unter anderem die Flagge der Terrororganisation Hamas verbieten lassen. SPD-Fraktionsvorsitzender Thomas Kutschaty fordert, dass jeder Schüler in seiner Schullaufbahn mindestens einmal zu einer jüdischen Gedenkstätte reist oder ein ehemaliges Konzentrationslager besucht.