"Ein Engel war heute für mich da und da danke ich Gott für"

Promi-Kellner für einen Tag: Johannes Oerding und Co. verteilen Essen an Bedürftige

Johannes Oerding&Co. kellnern für den guten Zweck „Feiern und Gutes tun"
01:30 min
„Feiern und Gutes tun"
Johannes Oerding&Co. kellnern für den guten Zweck

30 weitere Videos

von Kai Michèl Bülter und Lynn Michel

Eine tolle Weihnachtsfeier, ein weihnachtliches Festmahl oder ein einfacher Friseurbesuch – für viele Menschen ist das leider keine Selbstverständlichkeit. Unter dem Motto „Feiern und Gutes tun" fand am Dienstagabend schon zum 11. Mal eine ganz besondere Weihnachtsfeier in Hamburg statt – mit vielen prominenten Kellnern.

Lese-Tipp: Stiftung Kinderzukunft verschenkt Weihnachtspäckchen an Kinder in Rumänien und der Ukraine

470 obdachlose Hamburger feiern beim Charity-Event

In der Fischauktionshalle fand am Dienstag eine unvergessliche Weihnachtsfeier für 470 Bedürftige statt.
In der Fischauktionshalle fand am Dienstag eine unvergessliche Weihnachtsfeier für 470 Bedürftige statt.
RTL Nord

Es wird gefeiert, gesungen und gelacht – Es sind Momente, die ans Herz gehen. Rund 470 Menschen, die es sonst alles andere als leicht im Leben haben, feiern gemeinsam in der Fischauktionshalle in Hamburg-Altona. Bedient werden sie dabei von Prominenten, denen es zumindest materiell besser geht - und die jetzt etwas zurückgeben möchten.

Johannes Oerding und Lotto King Karl sind begeistert

Johannes Oerding war bereits mehrfach bei dem Charity-Event dabei
Johannes Oerding war bereits mehrfach bei dem Charity-Event dabei
RTL Nord

„Das ist ein absolutes Highlight und ich glaube, hier werden sich viele, viele Menschen heute mal geborgen fühlen, was vielleicht nicht das ganze Jahr über passiert“, sagt Sänger Johannes Oerding im Gespräch mit RTL. Auch Musiker Lotto King Karl ist begeistert von dem Charity-Event: „Das ist wirklich toll. Ich war ja schon mal hier und es ist wirklich schön. Es lohnt sich, herzukommen!“ Die Dankbarkeit der Bedürftigen über die Hilfe der Promis ist den ganzen Abend über zu spüren. „Ein Engel war heute für mich da und da danke ich Gott für“, sagt einer der Gäste im Gespräch mit RTL.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Die Prominenten stellen ihr Geschick als Kellner unter Beweis

Schauspieler Stephen Dürr verteilt das Weihnachts-Essen an die Bedürftigen.
Schauspieler Stephen Dürr verteilt das Weihnachts-Essen an die Bedürftigen.
RTL Nord

Sänger Johannes Oerding hat seine letzten Erfahrungen in der Gastronomie vor knapp 20 Jahren gemacht, damals habe er allerdings nur Bier gezapft. „Das heißt, mit Tellern kann ich jetzt nicht so gut jonglieren, aber ich versuche, mich nicht so dumm anzustellen“, erzählt er lachend. Chefkoch Frank Buschmann ist von den Gastro-Qualitäten der Prominenten durchweg begeistert: „Sie helfen uns beim Anrichten und das klappt wunderbar.“ Auch Schauspieler Stephen Dürr hat viel Spaß beim Kellnern und freut sich über die vielen glücklichen Gesichter: „Die bedanken sich alle, sind sehr, sehr, sehr höflich und anstandsvoll.“

Lese-Tipp: Nachhaltig und günstig: Fünf leckere Geschenk-Ideen für Weihnachten

Große Dankbarkeit: „Wir werden in den Arm genommen"

Die Gäste bekommen ein weihnachtliches Drei-Gänge-Menü serviert.
Die Gäste bekommen ein weihnachtliches Drei-Gänge-Menü serviert.
RTL Nord

In den vergangenen zwei Jahren gab es wegen der Corona-Pandemie nur ein weihnachtliches „To-Go“-Menü. Dieses Mal zauberten die Köche ein weihnachtliches Drei-Gänge-Menü: Als Vorspeise gibt es eine Kürbis-Suppe, als Hauptgang Hähnchenbrust in Pfeffer-Soße mit Rotkohl und Kartoffel-Törtchen. Zum Nachtisch gibt es für die Gäste einen Karamell-Cheesecake mit Pflaumen und Beeren. „Wir werden in den Arm genommen. Es heißt lecker und das macht natürlich Spaß. Und dann weiß man auch, wofür man es getan hat“, sagt Chefkoch Buschmann. Zusätzlich zum Essen können sich die Gäste hier auch die Haare schneiden lassen oder neue Brillen abholen. Auch verteilen die Helfer Spendentüten mit Lebensmitteln für die kommenden Wintertage.

Lese-Tipp: 3-Gänge-Menü: Rezepte für das perfekte Weihnachtsessen