Damit soll jetzt aber Schluss sein. Zumindest für die, die sich nicht impfen lassen wollen. In Baden-Württemberg beispielsweise bekommen nicht-geimpfte Arbeitnehmer ab Mitte September keine Entschädigung für ihre Quarantäne-Zeit mehr. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn findet diese Regelung richtig. Auch NRW-Gesundheitsminister Laumann ist gegen die Lohnfortzahlung für Nicht-Geimpfte.