Homeschooling mit sechs Kindern

So bewältigt die alleinerziehende Mutter Iris Meschke die Corona-Krise

04. Mai 2020 - 11:08 Uhr

Großfamilie in der Corona-Krise

Wenn plötzlich alle zu Hause sind, bringt das schon "normal" große Familien an ihre Grenzen. Aber wie ist das, wenn eine alleinerziehende Mutter sich gleich um sechs Kinder rund um die Uhr kümmern muss? Iris Meschke aus Flensburg hat sieben Kinder zwischen zehn und 23 Jahren.  Wie turbulent der Alltag der Familie aktuell ist, sehen Sie im Video.

+++ Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus finden Sie jederzeit in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Alleinerziehend und in Kurzarbeit

Das älteste Kind von Mama Iris ist bereits ausgezogen, doch die anderen sechs Kinder muss die Mutter jetzt zu Hause betreuen. Alle sechs gehen noch zur Schule und das bedeutet aktuell: Homeschooling! Der 15-jährige Sohn soll dieses Jahr seine mittlere Reife machen, doch wegen Corona steht das jetzt auf der Kippe. Belastend kommt noch hinzu, dass Mutter Iris inzwischen in Kurzarbeit ist.

Videoplaylist: Alles, was Sie über das Coronavirus wissen müssen

TVNOW-Doku Folge 3: Was wir aus der Krise lernen

In der dritten Folge der TVNOW-Doku zum Coronavirus geht es um die Frage: Welche Lehren können wir aus der bisher größten Krise der Nachkriegszeit ziehen? Wir haben mit Experten gesprochen. War der Staat zu inkonsequent? Wurden die Schulen zu schnell geschlossen? Was tun gegen das Hamsterchaos? Und was ist der tatsächliche Grund, dass tausende Urlauber auf der ganzen Welt gestrandet sind?