„Bevor du es nicht probiert hast, weißt du es nicht“

Herzogin Kate verrät: George, Charlotte & Louis haben ein ungewöhnliches Lieblingsessen

01. Februar 2020 - 12:58 Uhr

Spaß und Leckereien im Krankenhaus mit Herzogin Kate

Bei einem Besuch eines Kinderkrankenhauses in London ist Herzogin Kate (38) regelrecht aufgeblüht: Sie aß und scherzte mit den kleinen Patienten und verriet ganz nebenbei noch, wie sie ihre Kinder dazu bekommt, viel Gemüse zu essen. Denn ihre Kinder haben ein ungewöhnliches Essverhalten. Wie entspannt Kate beim ihrem Auftritt ist und wie lässig sie den ganzen Megxit-Stress weglächelt, zeigen wir im Video.

Kate verrät: Viiiel Gemüse für Louis, Charlotte und George

Prinz William und Herzogin Kate mit Familie
Prinz William mit seiner Frau Herzogin Kate und den drei Kindern Prinz Louis (l), Prinzessin Charlotte (M) und Prinz George (r). Foto (2018).
© deutsche presse agentur

Laut dem US-Magazin "People" soll Kate gesagt haben, dass Prinz George (6), Prinzessin Charlotte (4) und der einjährige Prinz Louis gerne Rote Beete auf ihrem Teller hätten: "Es ist eines dieser Dinge, bevor du es nicht probiert hast, weißt du es nicht."

Bereits im Rahmen eines Christmas Special im vergangenen Jahr hatte die Herzogin verraten, dass sie offensichtlich keine Probleme damit hat, ihren Kindern das selbst angebaute Gemüse der Royals "unterzujubeln": "Wir haben Karotten, Bohnen, Rote Bete - ein absolutes Lieblingsessen, Louis liebt rote Beete", sagte sie damals TV-Köchin Mary Berry (84).

Trotz des Megxit ist Herzogin Kate bester Laune

Der Besuch der Kinder in dem Krankenhaus scheint der Herzogin großen Spaß zu bereiten. Sie scherzte mit den Kleinen, lachte und spielte mit ihnen. Besonders süße Szenen spielten sich ab, als die Herzogin den Kindern ihr Frühstück servierte, ihnen die Schüsseln bis obenhin mit Cornflakes füllte und sie nach ihrem Lieblingsobst fragte. Allem Anschein nach, scheint der Megxit ihr nichts auszumachen. Herzogin Meghan (38) und Prinz Harry (35) hatten am 8. Januar überraschend verkündet, dass sie sich aus dem britischen Königshaus zurückziehen möchten.

spot on news // RTL.de