„Ein Promi ein Joker“

Als Veganer in den Dschungel: Welche Strategie Harald Glööckler mit Stierhoden und Co. fahren will

02. November 2021 - 10:36 Uhr

Fehlentscheidung in Sachen Fehlkauf?

Das gab's noch nie bei ein "Ein Promi ein Joker": Designer Harald Glööckler zieht bei der allerersten Frage von Moderator David Modjarad bereits den Joker. Ob sich der 56-jährige Pompöös-Chef damit nicht verzockt hat? Warum er den Titel als Dschungelkönig 2022 schon so gut wie in der Tasche hat und wie er die Sache mit den Stierhoden sieht, verrät er im Video.

David Modjarad nimmt die Stars ins Kreuzverhör

Bei diesem Interview-Format gibt es für die Promis kein Pardon! David Modjarad stellt seinem VIP-Gast zehn schnelle Fragen, die alle beantwortet werden müssen – bis auf eine. Zieht er oder sie den Joker, bedeutet das "Kein Kommentar". Doch die rettende Karte darf nur einmalig gezogen werden. Wie sich die Promis dabei schlagen – die Ergebnisse gibt's regelmäßig auf RTL.de und RTL zu sehen. Barbara Schöneberger, Sarah Engels oder Bill Kaulitz – sie alle standen schon im Kreuzverhör von "Ein Promi ein Joker". Weitere Folgen des Formats gibt's hier. (abl)