500 Euro für eine verhunztes Styling

Haarige Katastrophe: Kann Beauty-Experte Andreas Wendt diese Frisur retten?

05. Juli 2021 - 15:00 Uhr

Friseur-Enttäuschungen am laufenden Meter

Diana Henning ist fix und fertig! Die 46-Jährige hat beim Frisör gleich drei heftige Enttäuschungen hintereinander erlebt. Drei Termine - und dreimal eine Katastrophe. Allein der letzte Besuch beim Friseur hat sie fast 500 Euro gekostet. Wir haben uns aber nicht nur von Diana erzählen lassen, wie sie verhunzt wurde, sondern ihr auch einen Experten geschickt. Ob der das Fiasko wieder richten kann, sehen Sie im Video.

Wie konnte es so weit überhaupt kommen?

Andreas Wendt ist Friseur-Coach und Beauty-Experte. Er kennt sich bestens aus mit verpfuschten Frisuren. Und unser Experte wird alles versuchen, um Dianas Haare zu retten. Außerdem wird er die Friseurin konfrontieren, die für das misslungene Styling und für den sehr hohen Preis verantwortlich sein soll. Aber wie genau konnte es so weit überhaupt kommen? Das und ob es Friseur Björn Esser gelingt, die Katastrophe zu beheben, sehen Sie in unserem Video!

GUT Z WISSEN: So schützen Sie sich vor teuren Zusatzkosten beim Friseur

Endlich mal wieder ein neuer Haarschnitt oder eine neue Haarfarbe: Ein Friseurbesuch ist ein kleiner Wellnessurlaub und tut einfach der Seele gut. Aber nicht immer dem Geldbeutel. Denn einige Frauen zahlen einfach viel zu hohe Friseur-Rechnungen. Vor allem nach dem Corona-Lockdown scheinen die Preise angehoben worden zu sein. So staunt eine Kundin nach ihrem Besuch nicht schlecht, als sie auf ihren Kassenbon schaut. Wie dreist die Zuschläge sind, sehen Sie hier!

Auch interessant