Expertin zeigt Tipps für jede Haarlänge

So kaschieren Sie Ihren Lockdown-Haaransatz

22. Januar 2021 - 11:56 Uhr

Die Friseure bleiben erstmal dicht

Seit Wochen haben die Friseure zu, und das wird auch erstmal so bleiben. Für viele Frauen heißt das: Der Haaransatz wird immer größer. Besonders wenn die grauen Haare nachkommen, ist das für viele kaum mehr auszuhalten, und sie greifen zu den Färbemitteln aus der Drogerie. Das kann gut gehen, aber genauso richtig in die Hose.

Geduld bewahren, Färbefail sparen

Friseure rufen immer wieder dazu auf, bitte Geduld zu wahren, bis sie wieder öffnen dürfen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Unsere Haarexpertin Anna Heckmann zeigt im Video, wie Sie den Ansatz am besten kaschieren, ohne sich verstecken zu müssen. Im Gegenteil! Diese Tipps sind für jede Frisurlänge und tarnen jeden Ansatz.

Für Ungeduldige: Haaransatz färben, Spitzen schneiden und Nägel machen - Tipps für zu Hause.