Ein neuer Mann in ihrem Leben

Ulrike Frank blickt in die Zukunft: So geht es mit Katrin und Tobias weiter

26. Januar 2021 - 6:02 Uhr

2020 war hart für Katrin - wird 2021 besser?

Das vergangene Jahr 2020 war für Katrin (Ulrike Frank) nicht gerade einfach. Sie hatte einen großen Streit mit ihrer besten Freundin und ihre Alkoholprobleme hätte sie fast ihre Karriere gekostet. Doch nach einem heftigen Absturz im "Mauerwerk" erweist sich Maren (Eva Mona Rodekirchen) als Katrins größter Halt. Sie lässt ihre Freundin nicht im Stich und so kann Katrin ihre Probleme in den Griff bekommen. Doch wird das neue Jahr 2021 wirklich besser? Eine große Liebesgeschichte bahnt sich derzeit an, aber findet Katrin wirklich in dem neuen Mann ihr Liebesglück? Ulrike Frank har für uns einen Blick in die Zukunft ihrer Rolle geworfen.

Die Liebesgeschichte von Katrin und Tobias steht noch am Anfang

Katrins neuer Schwarm Tobias (Jan Kittmann) hat eine komplizierte Vergangenheit: Er ist noch verheiratet, aber seine Frau ist seit sieben Jahren verschollen. Hat er etwas mit ihrem Verschwinden zutun? Katrin muss auf ihr Herz hören und ihren Verstand ausschalten. Sie gibt der Liebe eine Chance, denn sie ist eine Kämpferin – auch in Liebesangelegenheiten.

Die beliebtesten GZSZ-Videos der letzten Woche

„Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auf TVNOW sehen

Neue Folgen der täglichen Serie mit Ulrike Frank als Katrin gibt es immer sieben Tage vor TV-Ausstrahlung auf TVNOW zu sehen.