9. Januar 2019 - 6:00 Uhr

GZSZ-Folge 6672 vom 09.01.19

Sunny hat sich wochenlang auf ihre mündliche Nachprüfung wegen der vergeigten Bachelorarbeit vorbereitet, doch dann verliert sie die Nerven und fällt durch. Wie soll es jetzt bloß mit ihr weitergehen?

Das war's vorerst mit dem Uni-Abschluss

Der Unfalltod von Keller belastet Sunny (Valentina Pahde) nach wie vor. Albträume plagen sie und haben sie sogar Silvester dazu verleitet, Drogen zu nehmen. Doch sie blickt nach vorne. Schließlich steht ihre mündliche Nachprüfung an, die sie auf jeden Fall bestehen muss, wenn sie nicht noch ein Jahr länger studieren will.

Sunny hat sich mit Lillys (Iris Mareike Steen) Hilfe intensiv vorbereitet. Doch dann verliert sie während der Prüfung die Nerven. Sunny muss wieder an Kellers Tod denken, an das brennende Auto, in dem er gestorben ist und an ihre Schuld daran.

Voller Panik verlässt sie den Prüfungsraum und hat damit ihre letzte Chance auf einen Abschluss in diesem Jahr verspielt.

"Wie soll es jetzt weitergehen?"

Sunny ist total durch den Wind, als sie ihren Großvater Jo Gerner (Wolfgang Bahro) zufällig trifft. Er hat durch Lilly von ihrer Prüfung erfahren und will ihr gratulieren. Doch Sunny muss ihm sagen, dass sie es leider nicht geschafft hat. "Wie soll es jetzt weitergehen? Wie stellst du dir deine Zukunft vor?", fragt Jo. Sunny erwidert: "Ich habe keine Ahnung, aber das ist mir gerade auch echt egal."

Wie Sunny mit ihrem Frust umgeht, gibt es im Video zu sehen und die komplette GZSZ-Folge gibt es vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW.

Wenn Sie oder Menschen in Ihrer Nähe suchtgefährdet sind, finden Sie Hilfe bei der Telefonseelsorge. Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erreichen Sie Menschen, die Ihnen in Krisensituationen helfen können.