GZSZ-Folge 6563 vom 01.08.2018: Sophie trennt sich von Leon

1. August 2018 - 6:59 Uhr

"Ich habe versucht damit klar zu kommen"

Sophie erträgt ihre Ehe nicht länger. Leon und Maren erwarten ein Kind und das ist einfach zu viel für Sophie. "Ich habe versucht damit klar zu kommen, aber ich schaffe es nicht", sagt sie und packt ihre Koffer.

Sophie ist nur noch unglücklich

Leon (Daniel Fehlow) geht seinen Pflichten als werdender Vater nach und kümmert sich auch um Maren (Eva Mona Rodekirchen). Doch für seine Ehefrau Sophie (Lea Marlen Woitack) ist dieser Zustand nicht mehr auszuhalten. Dass ihr Mann mit einer anderen Frau ein Kind erwartet, obwohl sie selbst mit ihm eine Familie gründen wollte, verletzt sie jeden Tag aufs Neue.

Sophie sieht keine gemeinsame Zukunft mehr für sich und Leon und zieht daher die Konsequenzen: "Wenn ich nur noch unglücklich bin, dann müssen wir uns trennen", sagt sie und packt ihre Koffer.

"Das tut mir unendlich weh"

GZSZ: Sophie trennt sich von Leon
Diese Entscheidung ist Sophie nicht leicht gefallen. Sie trennt sich von Leon.
© RTL

Leon fällt aus allen Wolken. Er hatte gehofft, dass sie beide die schwierige Situation meistern würden und ihre Ehe noch zu retten ist. Doch Sophie belastet alles viel zu sehr. "Jedes Mal, wenn du dich um Maren und euer Baby kümmerst, dann tut mir das unendlich weh, weil ich mir das so für uns gewünscht habe", erklärt sie Leon.

Sophie trennt sich von Leon - doch was ist mit Oskar? Das zeigen wir euch im Video und die emotionale GZSZ-Folge könnt ihr euch schon vor TV-Ausstrahlung bei TV NOW anschauen.