RTL News>Lets Dance>

Girls vs. Boys bei "Let's Dance": Wer hat das epische Tanzbattle in Show 4 gewonnen?

Streetdance at its best!

Girls vs Boys: Die Jungs entscheiden das traditionelle „Let’s Dance“-Battle diesmal für sich

Die Jungs entscheiden den Tanzwettstreit für sich. Let's Dance 2022:  "Girls versus Boys"-Battle
04:56 min
Let's Dance 2022: "Girls versus Boys"-Battle
Die Jungs entscheiden den Tanzwettstreit für sich.

30 weitere Videos

Die Jury ist sich einig: Die Männer haben es diesmal so was von gerockt. Im Streetdance-Battle „Girls vs Boys“ hatten zwar irgendwie alle die (Jeans-)Hosen an – aber am Ende holten sich die Jungs dann eben doch den einen Punkt mehr. Motsi Mabuse , Jorge González und Joachim Llambi verkünden einhellig: Das war deutlich besser. Wo letztes Jahr ganz klar die Frauen vorne lagen , gehen in der diesjährigen 15. Staffel jeweils 8 Punkte auf das Konto von René Casselli , Mike Singer, Mathias Mester , Riccardo Basile , Timur Ülker und auch Bastian Bielendorfer . Den ganzen Spaß zeigen wir in voller Länge noch einmal oben im Video.

Riccardo Basile hilft der Battle-Sieg nicht

19.03.2022, Nordrhein-Westfalen, Köln: Riccardo Basile (r), Sportmoderator, und Isabel Edvardsson, Profitänzerin, stehen in der RTL-Tanzshow "Let's Dance" im Coloneum. Das Paar scheidet aus. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
Isabel Edvardsson und ihr Tanzschüler Riccardo Basile scheiden in Show 4 bei "Let's Dance" aus
ve hjb, dpa, Rolf Vennenbernd

Riccardo Basile bringt das gewonnen Battle leider nichts. Am Ende der vierten Show müssen nämlich zwei Promis gehen. Es trifft den Sportmoderator und Prinzessin Lilly zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg – für die beiden ist „Let’s Dance“ vorbei .

Volle Tanz-Dröhnung! In der Playlist finden Sie alle „Let’s Dance“-Videos

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Let's Dance“ 2022 auf RTL+ und bei RTL im TV anschauen

Die Jubiläumsstaffel von „Let’s Dance“ läuft jeden Freitag ab 20:15 Uhr bei RTL – und parallel dazu natürlich auch im Livestream auf RTL+.

Show verpasst? Dann sind Sie auf RTL+ ebenfalls richtig! Hier stehen nämliche alle vergangenen Shows und Staffeln jederzeit zum Streamen bereit. (gdu)