Da kann sogar Dieter Bohlen neidisch sein

Geschäftstüchtige DSDS-Jurorin: Katja Krasavices Eistee verkauft sich millionenfach

Katja Krasavice zerstört mit ihrem Hintern ihre Kücheninsel.
Katja Krasavice lässt sich in Sachen Marketing eben immer was einfallen
katjakrasavice / Instagram

Ganz schön geschäftstüchtig, Frau Krasavice! Und das mit 26. Musik, DSDS-Job und Only-Fans-Rekorde reichen unserem Multitalent nicht mehr. Sie macht mit ihrer „Sugar Mama“ jetzt in Sachen Erfrischungsbrause. Und das mit einem Erfolg, der BWL-Student Dieter Bohlen vor Neid erblassen lassen dürfte. Zumal im Musikbusiness die Geschäfte ja schon lange nicht mehr so fluffig laufen wie noch in den Neunzigern. Und Dieter Bohlen durfte mit 26 mit seiner Band „Sunday“ gerade mal „Halé, Hey Louise“ in der ZDF-Hitparade singen (die Ricky King-Version von dem Song gibt es hier auf RTL+ Musik). Vielleicht sollte er auch auf Eistee umschwenken.

Katja Krasavice: 12 Millionen im letzten Geschäftsjahr

Der süße Saft in den bunten Dosen ging im letzten Geschäftsjahr sagenhafte 10 Millionen Mal über die Ladentheken der Republik. Bei einem Ladenpreis von 1,19 Euro macht das 12 Millionen Umsatz. Wie viel dem Vermarktungsgenie davon als Gewinn übrig bleibt, hat uns Katja allerdings nicht verraten. Am Hungertuch wird sie nicht nagen, denn sie hat ja schon häufiger darüber philosophiert, wie es sich so lebt als Millionärin. Die Marketingkosten dürften allerdings nicht gerade niedrig sein. Bei Produkteinführung hat sie an der Kö’ haufenweise „Sugar Mama“ ans durstige Volk für lau verteilt.

Fans sind begeistert von Internet-Star Katja Krasavice Society Countdown
02:09 min
Society Countdown
Fans sind begeistert von Internet-Star Katja Krasavice

30 weitere Videos

2023 kommt die finale Staffel von DSDS

Katjas Lauf dürfte 2023 munter weitergehen. Dann hat sie bei RTL ihren ersten Auftritt als DSDS-Jurorin an der Seite von Dieter Bohlen und kann dem DSDS-Urgestein gute Tipps für neue und ertragreiche Geschäftsfelder geben.

Weniger merkantile Charaktere sitzen gerne vorm Fernseher und gucken Dinge wie RTL+. Dort gibt es auch ganz viel DSDS. (awe)