RTL News>Formel 1>

Formel 1: Opfer eines Raubs: Sebastian Vettel in Barcelona überfallen!

Aston-Martin-Pilot geht's gut

Vor seinem Hotel: Vettel in Barcelona Opfer eines Raubs!

Sebastian Vettel ist in Barcelona bestohlen worden, als er aus dem Taxi stieg.
Sebastian Vettel ist in Barcelona bestohlen worden, als er aus dem Taxi stieg.
picture alliance

Schockmoment für Sebastian Vettel: Der Aston-Martin-Pilot ist nach dem Formel-1-Rennen in Spanien überfallen worden. Dem viermaligen Weltmeister wurde am Montag in der Innenstadt von Barcelona eine Tasche gestohlen. Dies bestätigte Vettels Management auf RTL-Anfrage.

Vettel auf Täterjagd

Vettel gehe es trotz des Vorfalls gut. Zuvor hatte „El Periódico“ in Spanien über den Fall berichtet. Demnach war Vettel vor seinem Hotel bestohlen worden, als er aus seinem Auto stieg.

Lese-Tipp: Knallhart-Klartext von Sebastian Vettel: "Derzeit habe ich kein gutes Auto"

Der 34-Jährige habe dann versucht, den Täter oder die Täter ausfindig zu machen, indem er die ihm geklauten Kopfhörer über sein Mobiltelefon ortete. Vettel war beim Großen Preis von Spanien am Sonntag im Aston Martin Elfter geworden . (tme/dpa)