Poolspielchen bei „Kampf der Realitystars“

Flirt-Fail! Gina-Lisa Lohfink blitzt knallhart bei Andrej Mangold ab

31. Juli 2021 - 7:00 Uhr

Gina-Lisa holt sich eine Abfuhr ab

"Schatz, komm rein!" – Gina-Lisa Lohfink will es bei "Kampf der Realitystars" wissen. Und zwar von Andrej Mangold. Leicht angeheitert startet die Blondine eine Flirtoffensive im Pool. Mit allen Mitteln versucht Gina-Lisa auf Tuchfühlung mit dem Ex-Bachelor zu gehen. Doch der lässt sich nicht erweichen – weder als Gina-Lisa ihm neckisch ihr leicht bekleidetes Hinterteil präsentiert, noch von einem Kuss aufs Knie. Gina-Lisas Flirt-Attacke und Andrejs Abfuhr zeigen wir im Video.

Andrej findet die neckischen Pool-Spiele unangenehm

Anfangs denkt Andrej Mangold noch, Gina-Lisa macht wieder nur einen Spaß mit ihm. Ihre kleine Twerkeinlage ist für ihn "Entertainment vom Feinsten". Doch Gina-Lisa meint es ernst. Sie will dem Rosenkavalier eindeutig näher kommen und lässt nicht locker. Andrej soll gefälligst seinen sportlichen Hintern vom Beckenrand bewegen und mit ihr zusammen in den Pool hüpfen. "Du bist wie ein Kleinkind, das sein Spielzeug nicht kriegt", lacht der 34-Jährige. Das stachelt Gina-Lisa aber nur noch mehr an. Sie nimmt Körperkontakt auf und drückt ihrem Objekt der Begierde einen Kuss aufs Bein. Da wird auch Andrej klar, dass Gina-Lisa ihn nicht aus Spaß so heftig anflirtet: "Hör mal auf jetzt. Das ist ja unangenehm!" Andrejs klare Ansage bzw. eher Absage an Gina-Lisa gibt es oben im Video.

Die knallharte harte Abfuhr ist ganz offenbar zu viel für Gina-Lisa. Sie erleidet danach eine Heul-Attacke, die sogar den Psychologen auf den Plan ruft. Wer wissen will, wie das Drama ausgeht: Auf TVNOW steht Folge 3 von "Kampf der Realitystars" bereits zum Streaming bereit. Gina-Lisas Tränen sind übrigens nicht sie einzigen: Auch der sonst so harte Prinz Frédéric von Anhalt zeigt nach einem Zoff mit Claudia Obert seine weiche Seite. (kpl)

Playlist: Alle Videohighlights zu „Kampf der Realitystars“

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Kampf der Realitystars“ 2021 - bei RTLZWEI und auf TVNOW

Bei "Kampf der Realitystars" 2021 geht es für die insgesamt 25 Kandidaten um 50.000 Euro und jede Menge Ruhm. Gesucht wird der Nachfolger oder die Nachfolgerin des letztjährigen Siegers Kevin Pannewitz. Wer kann mit unbändigem Siegeswillen, kluger Taktik und verschmitzten Bündnissen den Titel des "Realitystars 2021" gewinnen? Das erfahren wir immer mittwochs ab 20:15 Uhr bei RTLZWEI oder im Livestream auf TVNOW. Immer samstags ab 20:15 Uhr stehen die neuen Folgen schon vorab auf TVNOW zum Abruf bereit.