RTL-Reporter hilft Zuschauerin

Fiese Facebook-Falle: So linken Anlageberater mit Angstmacherei

27. Oktober 2021 - 11:28 Uhr

Habe ich meine Ersparnisse jetzt verloren?

Dubiose Finanzberater auf Facebook. Sie schicken Freundschaftsanfragen und machen dann ihren Opfern Angst, um sie zu riskanten Geldanlagen zu überreden. Unser Reporter geht zum Schein auf die üble Masche ein und hilft einem Opfer. Denn Inge Nitsche aus Tittling hat große Angst, so ihre Ersparnisse verloren zu haben, und kontaktierte uns per E-Mail. Die ganze Geschichte sehen Sie im Video.

Es beginnt mit einer Facebook-Freundschaftsanfrage

RTL-Reporter Robert Keckeis hat eine neue und ziemlich üble Masche aufgedeckt, mit der dubiose Anlage-Berater Sie um ihr Geld bringen wollen. Es beginnt ganz harmlos mit einer Facebook-Freundschaftsanfrage. Man tauscht sich aus, das Gegenüber stellt sich irgendwann als Finanz-Experte vor - und dann macht er seinen Opfern Angst: Lebensversicherungen, Riester-Renten - das sei doch alles bald gar nichts mehr wert. Wie das dann weitergeht - unser Reporter hat es mit versteckter Kamera dokumentiert und auch einem Opfer geholfen. Wie die Masche funktioniert und worauf Sie achten müssen, sehen Sie im Video! (rke/ija)