„Deutschland sucht den Superstar“ 2022

Diese Juroren sitzen in der neuen Staffel am Jury-Pult

05. Juli 2021 - 15:00 Uhr

Toby Gad, Ilse DeLange und Florian Silbereisen setzen neue Impulse in der DSDS-Jury

Neue Stimmen, neue Ideen, neues Konzept: "Deutschland sucht den Superstar" geht 2022 in die 19. Staffel – und dazu gehören natürlich auch absolute Experten am Jurypult. Die offenen Castings laufen schon und es dauert nicht mehr allzu lange, bis die Jury ihren ersten gemeinsamen Arbeitstag antritt. Deshalb verkünden wir schon jetzt die Juroren der neuen Staffel: Ilse De Lange, Florian Silbereisen und Toby Gad werden 2022 unzählige Gesangstalente bewerten, inspirieren und anfeuern.

Country-Sängerin Ilse DeLange ist mit Herzblut dabei

Ilse DeLange wird neue DSDS-Jurorin
Ilse DeLange wird neue DSDS-Jurorin
© Baul Bellaart

Bei "Sing meinen Song" ließ sie 2020 ihren Emotionen am Mikro freien Lauf, bei "Let's Dance" 2021 hat sie ihre Seele auf dem Parkett gelassen: Country-Sängerin Ilse DeLange ist Vollblut-Musikerin, immer mit Leidenschaft dabei. Mit ihrer positiven Art hat sie sich schon in unzählige Zuschauer-Herzen getanzt und gesungen.

Und die 44-Jährige kann auf große Erfolge zurückblicken. Unter anderem belegte sie 2014 den zweiten Platz beim "Eurovision Song Contest und schoss in 14 Ländern auf Platz 1 der Charts. Erfahrung mit Casting-Shows hat Ilse auch schon. Seit 2013 ist sie nämlich Coach der niederländischen Ausgaben von "The Voice", "The Voice Kids" und "The Voice Senior".

Die DSDS-Kandidaten können sich 2022 mit ihr auf einen absoluten Sonnenschein mit Herzblut in der Jury freuen.

Florian Silbereisen hat schon DSDS-Luft geschnuppert

Für Showmaster Florian Silbereisen (39) ist es nicht das erste Mal bei "Deutschland sucht den Superstar". 2020 nahm er nämlich schon mal Platz in der DSDS-Jury und bewertete hier die Kandidaten in den Liveshows. Damals lautete sein Fazit: "Es war eine tolle Erfahrung!" Jetzt kann sich der Schauspieler und Moderator auf eine geballte Staffel DSDS freuen – und wir uns mit ihm.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Musikproduzent Toby Gad wollte schon immer in der Jury sitzen

Toby Gad ist erfolgreicher Musikproduzent und freut sich schon riesig auf die neue Herausforderung.
Toby Gad ist erfolgreicher Musikproduzent und freut sich schon riesig auf die neue Herausforderung.
© RTL

Sie kennen sicherlich die Mega-Hits "All of Me" von John Legend oder "If I Were A Boy" von Beyoncé? Was sie vielleicht nicht wussten: Die wurden von Musikproduzent Toby Gad geschrieben – und auch er ist Teil der neuen DSDS-Jury. Der 53-jährige Songwriter, Produzent und Regisseur aus Deutschland zog 2000 in die USA und arbeitete dort mit Superstars wie Fergie, John Legend, Beyoncé, Selena Gomez, Leona Lewis, Nick Carter oder Madonna zusammen.

Mit "Deutschland sucht den Superstar" wartet jetzt eine neue Herausforderung auf ihn – und seine Vorfreude ist riesig, wie er im RTL-Interview sagt: "Ich kann es gar nicht erwarten, anzufangen [...] Es war schon immer mein Traum, selbst in der Jury zu sitzen."

Die offenen Castings starten - hier gibt's alle Infos!

Der Startschuss für die offenen Castings ist schon gefallen! Ab jetzt können sich alle Gesangstalente und leidenschaftlichen Performer für "Deutschland sucht den Superstar" 2022 bewerben. Alle Infos und Casting-Termine gibt's hier auf einen Blick.

Staffel sieben bis 18 können Sie sich übrigens jederzeit auf TVNOW anschauen. (kwa)

Auch interessant