9. März 2019 - 23:35 Uhr

Für diese vier Kandidatinnen hat es nicht gereicht

Aus der Traum: Für Ecem, Jessica M.R., Gianina und Kamilla ist nach dem ersten Auftritt in Thailand Schluss. Mit ihrem Gesang können sie sich nicht gegen die immer härter werdende Konkurrenz im DSDS-Recall durchsetzen. Ihre ersten Worte nach dem emotionalen Ausscheiden gibt's im Video. 

Pietro Lombardi: "Wer verkackt, fliegt raus"

Vor allem Jessica M.R. von ihrem DSDS-Aus bitter enttäuscht. Bereits im letzten Jahr hatte sie sich nämlich für den Auslands-Recall qualifiziert, dann jedoch ins Krankenhaus gemusst. Ihre zweite Chance kann sie trotzdem nicht nutzen. "Leider hast du 'La Bomba' nicht platzen lassen", findet Jurorin Oana Nechiti. Dieter Bohlen findet sogar noch deutlichere Worte für Jessicas Leistung, wie das Auftrittsvideo zeigt.

Auch Kamilla und Gianina, die gemeinsam mit Natali den Song "New Rules" von Dua Lipa performen, können die DSDS-Jury nicht überzeugen. Woran lag's? "Du hast nicht abgeliefert", erklärt Pietro Lombardi, "Wer verkackt, fliegt raus."

Recht gelassen nach dem Rauswurf ist Kandidatin Ecem. Alle Reaktionen der vier ausgeschiedenen Kandidatinnen zeigt unser exklusiver Clip oben.

"Deutschland sucht den Superstar" verpasst? Kein Problem: Ganze Folgen gibt es bei TVNOW.