Sa | 20:15

DSDS 2018: Ella Endlich katapultiert Mitch Lodewick direkt in den Südafrika-Recall

Mitch Lodewick bekommt die "Goldene CD" von Ella Endlich
Mitch Lodewick bekommt die "Goldene CD" von Ella Endlich DSDS 2018: Dritte Castingshow 00:06:30
00:00 | 00:06:30

Er träumt vom Superstar-Titel

Mitch Lodewick ist jung, smart, sieht gut aus und träumt vom großen Superstar-Titel. In der dritten Castingshow von DSDS 2018 will er die Jury auf ganzer Linie überzeugen und den Recall-Zettel mit nach Hause nehmen. Doch nach seinem Auftritt hält er viel mehr in den Händen, als nur den berühmten gelben Zettel.

Ella Endlich: "Du kannst DSDS gewinnen"

Für seinen Auftritt vor der DSDS-Jury hat Mitch sich den Titel "Mercy" von Shawn Mendes ausgesucht. Auf Wunsch von Dieter Bohlen performt er den Song jedoch ohne Gitarre. Trotzdem ist er vom ersten Ton an in seinem Element.

Bei diesem gefühlvollen Auftritt strahlen alle vier Juroren um die Wette. Für Ella Endlich ist der 18-Jährige ein wahrer Rohdiamant: "Ich glaube, du kannst DSDS gewinnen." Was für ein Lob. Doch Ella hat noch eine Riesen-Überraschung für Mitch. Bevor er den Recall-Zettel greifen kann, bietet die Jurorin ihm nämlich etwas viel besseres an.

Anstelle des gelben Zettels gibt's ein "Goldenes Ticket" und die "Goldene CD". Das bedeutet: Ella katapultiert Mitch direkt in den Südafrika-Recall. Damit kommt der charmante Niederländer dem Traum vom Superstar-Titel ein großes Stück näher.

Diese Kandidaten haben es in den Deutschland-Recall geschafft

Janina El-Alguioui erheitert die Jury mit ihrer tollen Performance zu "Leichtes Gepäck" und auch Lucas Magalhães macht Dieter Bohlen und Co. mit dem Song "Happier" glücklich.

Ebenfalls in den Deutschland-Recall schafft es Vanessa Plementas mit ihrem spontanen Auftritt zu "Die immer lacht". Schlagerfan Mia Gucek zeigt mit dem Song "Ich liebe das Leben" eine wundervolle Leistung und Aylin Aksu verzaubert die Jury mit "Keiner ist wie du".

Diego schafft es mit seinem "Next-Level"-Auftritt ebenfalls in den Recall und auch Lyna Wichmann hält nach ihrer Performance von "I Wanna Dance With Somebody" einen gelben Zettel in der Hand. Andy Hoffmann haut Dieter mit seiner Perfomance zu "Fly Me To The Moon" vom Hocker, während Vanessa Stecher Ella Endlich mit "Skinny Love" von Birdy sogar zum Weinen bringt.

Diese Kandidaten sind keine Gesangstalente

Während die einen noch vom Superstar-Titel träumen, ist die DSDS-Reise für Katharina Schust, Noureddine Rmichi und Tobias Tripp vorbei.

Alles zu Deutschland sucht den Superstar

Große Emotionen und große Stimmen

So geht's in der fünften Castingshow weiter