Besonderes Foto nach Dschungelcamp-Aus

Knutscher für Dr. Bob! ER ist „der eigentliche Star“ für Anouschka Renzi

Anouschka Renzi musste das Camp als letzte Frau verlassen.
Anouschka Renzi musste das Camp als letzte Frau verlassen.
Stefan Menne, RTL

Anouschka Renzi (57) ist zurück in Freiheit und ihre erste Enttäuschung über das Aus kurz vorm Halbfinale verflogen. Und kaum hat die Schauspielerin das Dschungelcamp verlassen, heißt es für sie erst mal first things first: Sie bedankt sich beim „eigentlichen Star“ der RTL-Show, wie sie selbst auf Instagram schreibt. Und damit meint sie niemanden geringeren als Dr. Bob – und dem schenkt sie einen fetten Schmatzer.

Hier verpasst Anouschka Dr. Bob einen Kuss

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Nach ihrem Dschungelcamp-Aus kann Anouschka Renzi endlich wieder ihren Verlobten Marc Zabinski in die Arme schließen. Er ist ebenfalls in Südafrika und hat die Schauspielerin die letzten Wochen unterstützt.

Aber er ist nicht er einzige Mann, dem Anouschka dankbar ist. Auf ihrem Instagramfoto verpasst die 57-Jährige Dr. Bob während eines Medizin-Checks einen fetten Schmatzer. Dazu schreibt sie: „DR Bob! Der eigentliche Star! Danke für deine Unterstützung.“

Der 71-Jährige hat seinem Namen als Arzt, dem dem Promis vertrauen, also mal wieder alle Ehre gemacht. Den Dschungelcamper steht er nämlich bei kleinen und großen Wehwehchen jederzeit mit Rat und Tat zur Stelle – und dafür sagt Anouschka jetzt Danke.

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! Das große Wiedersehen“ bei RTL und auf RTL+

Keine Sorge, nach dem großen Finale am 05. Februar ab 22:16 Uhr ist noch nicht Zeit zum Abschied nehmen. Am Sonntag, 06. Februar ab 20:15 Uhr zeigt RTL nämlich „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! Das große Wiedersehen“. Hier sehen sich die Camp-Bewohner wieder, feiern den Dschungelkönig und lassen das Abenteuer in Südafrika Revue passieren. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt es den Spaß auch im Livestream auf RTL+.

Finale verpasst? Alle Folgen von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ stehen natürlich auch jederzeit auf RTL+ zum Streamen bereit. (kwa)