Wie putzig

Wenig pompöös! So sahen die Dschungel-Promis als Kinder aus

Für Jasmin Herren geht das Abenteuer Dschungel nach neun Tagen zu Ende. Enttäuscht ist die Witwe von Willi Herren (†2021) darüber nicht. Die 43-Jährige ist froh darüber, dabei gewesen zu sein. Wir wollen jetzt mal einen Blick zurückwerfen in die Zeit, als Jasmin vom Dschungelcamp wohl noch nicht einmal geträumt hat – in ihre Tage als kleines Mädchen. Egal, ob als kleiner Wonneproppen mit Topfschnitt, oder als Funkenmariechen beim Karneval – erkannt hätten wir Jasmin nicht sofort auf den ersten Blick – Sie?

Sie haben Lust auf noch mehr Kinderbilder bekommen. Wie die noch verbliebenen Busch-Bewohner in ihrer Kindheit ausgesehen haben, das zeigen wir Ihnen hier oben im Video.

Einmal als braves Mädchen am Tisch (l) und einmal mit frecher Zahnspange als Funkenmariechen (r)- so süß sah Jasmin Herren als Kind aus.
Einmal als kleiner Wonneproppen mit Topfschnitt (l) und einmal mit frecher Zahnspange als Funkenmariechen (r)- so süß sah Jasmin Herren als Kind aus.

Dschungelcamp 2022: Die Camper haben schon so einiges an sich machen lassen

Jeder Dschungelcamper hat mal klein angefangen – und wie klein genau, das wollten wir einmal genauer unter die Lupe nehmen. Wie haben die aktuellen Stars von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ eigentlich als Kinder ausgesehen? Schließlich hat sich der eine oder andere Busch-Bewohner sich durch zahlreiche Beauty-Operationen, Tattoos oder auch Permanent-Make-up doch ganz schön verändert.

Playlist: Alle Dschungelcamp-Highlights im Video

Playlist: 30 Videos

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL und auf RTL+