„Wenn so ein 20-jähriges Gift neben mir sitzt, dann möchte ich daneben natürlich brillieren“

Harald Glööckler kommt frisch vom Beauty-Doc: Jetzt ist er ready fürs Dschungelcamp

26. Juli 2021 - 11:32 Uhr

Harald Glööckler nimmt uns mit zum Schönheits-Doktor

Es soll ja Dschungel-Kandidaten geben, die vor ihrer Teilnahme regelmäßig Würmer und Insekten futtern, um ihren Magen schon mal auf die berüchtigten Ekelprüfungen in Australien einzustellen. Auch Modedesigner Harald Glööckler will 2022 nicht unvorbereitet in den Dschungel einziehen. Doch was interessiert ihn jetzt schon krabbeliges Viehzeug, wenn es doch zunächst mal darum geht, rein optisch alle Sterne abzuräumen. Man reiche Botox, bitte! Im Video nimmt uns Harald mit zum Schönheits-Doc und zeigt, was man mit Permanent-Make-up so alles zaubern kann. Australien, 40 Grad, die Frisur sitzt.

Harald möchte ein Hingucker im australischen Dschungel sein

"Wenn so ein 20-jähriges Gift neben mir sitzt, dann möchte ich daneben natürlich brillieren", erklärt Harald Glööckler im RTL-Interview seine Motivation, sich vor dem Dschungel noch mal optisch ordentlich aufpimpen zu lassen, um neben seinen Mitcampern eine gute Figur zu machen.

Bereits im Februar hatte der 56-Jährige verkündet, dass er für "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" bereits "as hell" trainiere und fest vorhabe, im Dschungel "gigantisch" auszusehen. Um dieses hochgesteckte Ziel auch ganz sicher zu erreichen, ließ sich Harald jetzt hier und da neues Botox spritzen und sein Gesicht und seine Haarpracht mit Permanent-Make-up resistent gegen Dschungel-(Angst)Schweiß machen.

Solange optisch bei ihm alles auf 10-Sterne-Niveau ist, fürchtet Harald Glööckler die vielen Kameras, die im Camp rund um die Uhr filmen, übrigens nicht. Wieso auch: "Ich popel nicht in der Nase, ich bin gut erzogen, ich mache keine unanständigen Dinge." Er ist halt ein Star. Lasst ihn bitte endlich rein! (csp)

Vorfreude auf den Dschungel?

Wer schon jetzt Lust auf Dschungel-Fieber hat, kann die alten Folgen von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" auf TVNOW gucken.