Das Dschungelcamp-Abenteuer ist offiziell vorbei

Wiedersehensfreude: Daniela Katzenberger macht sich hübsch für ihren Lucas Cordalis

Daniela Katzenberger lässt sich für ihren Lucas aufhübschen.
Daniela Katzenberger lässt sich für ihren Lucas aufhübschen.
Instagram/ danielakatzenberger

Auf Mallorca kommt es jetzt zu einem frühzeitigen Wiedersehen! Nachdem offiziell bestätigt wurde, dass Lucas Cordalis nach seiner Coronainfektion nicht mehr ins Dschungelcamp nachrücken wird, ist er bereits auf dem Weg nach Hause. Dort wartet neben Töchterchen Sophia natürlich auch seine Frau Daniela Katzenberger, die es schon gar nicht mehr erwarten kann, ihren Mann wieder in die Arme zu schließen. Vor dem großen Wiedersehen steht jetzt für die TV-Blondine aber noch schnell ein Beauty-Tag auf dem Programm!

Daniela Katzenberger lässt sich für ihren Lucas aufhübschen

Daniela Katzenberger sagt ihrem Ansatz den Kampf an.
Daniela Katzenberger sagt ihrem Ansatz den Kampf an.
Instagram/ danielakatzenberger

Um ihren Mann zu Hause in Empfang zu nehmen, stattet die Katze ihrem Friseur einen Besuch ab. Ihre Instagram-Community nimmt sie in ihrer Story natürlich mit. Zu einem Foto, auf dem sie Folien für neue Strähnchen auf dem Kopf hat, schreibt sie gewohnt humorvoll: „Ich mach mich schon mal hübsch.“ Zudem verlinkt sie das Profil von Lucas, der es sicherlich auch nicht mehr erwarten kann, bis er wieder bei seiner Familie ist.

Mit dem Endergebnis scheint Daniela, die kurz darauf zwei weitere Aufnahmen teilt, mehr als zufrieden zu sein. Während sie auf dem ersten Foto noch einen deutlich dunklen Ansatz hat, erstrahlt ihre Mähne auf dem zweiten Bild in einem gewohnt hellen Blond. Alles für ihren Lucas!

Die Vorfreude der Katze steigt

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt der externen Plattforminstagram, der den Artikel ergänzt. Sie können sich den Inhalt einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden. Weitere Einstellungenkönnen Sie imPrivacy Centervornehmen.

Durch seine ungeplante Quarantäne tritt Lucas die Heimreise schon viel früher an, als im Vorfeld eigentlich geplant gewesen war. Ein Glück für Dani, bei der die Sehnsucht schon nach knapp zwei Wochen Trennung offenbar riesig ist. Zu einem Schnappschuss, den sie ebenfalls auf ihrem Seite veröffentlicht, hält sie zu einem roten Herz-Emoji fest: „Warten...“ Außerdem setzt sie den Hashtag #Strohwitwe – der wird in ein paar Stunden jedenfalls hinfällig sein.

Anzeige:

Empfehlungen unserer Partner

Im Video: Lucas Cordalis reist aus Südafrika ab

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ bei RTL und auf RTL+