Ist die Bombe noch geplatzt?

Elena Miras und Claudia Norberg: Versöhnung nach dem Dschungelcamp

14. Februar 2020 - 15:40 Uhr

Kein böses Blut mehr zwischen Elena und Claudia

Mit dieser Entwicklung hat wohl keiner gerechnet: Krawallbürste Elena Miras (27) und die Wendler-Ex Claudia Norberg (49) haben sich nach ihrer turbulenten Zeit im Dschungelcamp ausgesprochen und versöhnt. Dabei sah es noch vor einigen Wochen nach einem großen Zerwürfnis aus.

Im australischen Dschungel hatte Elena sogar angekündigt, bald eine große Bombe platzen zu lassen. Die "Sommerhaus der Stars"-Gewinnerin wisse nämlich die wahren Gründe, warum sich Schlagerstar Michael Wendler (47) und Claudia getrennt habe. Doch diese Bombe ist nun angeblich "Zuhause und unter Ausschluss der Öffentlichkeit geplatzt", wie Elena bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das Nachspiel" erklärt. Warum Elena kein böses Blut mehr hegt, zeigen wir im Video.

Elena bekommt die sexy Fotos von Claudia in der Show zu sehen

Was die neue Freundin ihres Noch-Ehemanns Michael Wendler kann, das kann Claudia Norberg schon lange. Laura Müller (19) hat schon vor einigen Wochen für ihr "Playboy"-Shooting die Hüllen fallen lassen und damit für Schlagzeilen in Deutschland gesorgt. Nun zeigte auch Claudia, was sie zu bieten hat und zog blank.

Bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das Nachspiel" bekommt nun auch Elena Miras die sexy Foto ihrer ehemaligen Dschungelcamp-Mitstreiterin zu sehen. Moderatorin Frauke Ludowig (56) hat Claudia auf die Idee gebracht. Mehr dazu im Video.

„Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das Nachspiel“ bei TVNOW

Sie haben "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus! – Das Nachspiel" bei RTL verpasst? Bei TVNOW gibt es die Live-Show jetzt in voller Länge zu sehen.

Wer mehr über Michael und seine Herzdamen wissen möchte, dem empfehlen wir die TVNOW-Doku "Wendler, Laura, Claudia – Der DJ und die Frauen".