Zug-Schnäppchen aus dem Supermarkt

Aldi verkauft jetzt Bahn-Tickets

20. September 2021 - 9:36 Uhr

Bahntickets zum Discounterpreis

Ab heute verkauft Aldi auch Bahntickets zum Discounterpreis von 49,90 Euro. Doch das Angebot lohnt sich nicht für jeden, wie unser RTL-Verbraucherexperte Ron Perduss erklärt.

Perfekt für die Herbstferien

Das Bahnticket von Aldi ist streng genommen eine Art Gutscheincode, der zur Buchung von zwei Fernverkehrsfahrten mit dem ICE, IC und EC in der 2. Klasse berechtigt. Nachdem Sie den achtstelligen Code an der Aldi-Kasse gekauft haben, können Sie ihn zwischen dem 20. September und dem 11. Dezember 2021 auf bahn.de/aldi einlösen. Die Bahnfahrt muss dann zwischen dem 27. September und dem 11. Dezember 2021 stattfinden – also perfekt für die Herbstferien!

Aber Achtung! Mit dem Buchungscode lassen sich keine Züge an Freitagen buchen und außerdem sind die Tickets, wie auch die Spartickets der Bahn, nicht mehr umbuchbar und es gibt eine Zugbindung. Außerdem kann die Bahn einzelne Züge von dem Angebot ausnehmen.

Noch mehr sparen

Im Vergleich zu den regulären "Super Sparpreisen" bei der Bahn ist das Ticket sogar etwas teurer, denn diese Tickets gibt es mit etwas Glück bereits ab 17,90 Euro für eine einfache Fahrt. Wer hier frühzeitig über den Sparpreisfinder der Bahn bucht und flexibel bei den Reisedaten ist, kann noch mehr sparen.
Wer allerdings kurz- oder mittelfristig eine Reise innerhalb Deutschlands mit dem Zug machen will, kann mit dem Aldi-Ticket ein richtiges Schnäppchen machen.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Diese günstigen Alternativen gibt es zur Deutschen Bahn

Wer noch mehr sparen will, kann auch versuchen, über die Tschechische Bahn zu buchen. Hier sind die Ticketpreise oft günstiger als bei der Deutschen Bahn. Wer zum Beispiel von Köln nach Berlin fahren möchte, kann sich dort ein günstiges Ticket von Köln über Berlin nach Prag buchen und einfach in Berlin aussteigen. Im Vergleich zu den normalen Preisen der Deutschen Bahn lassen sich hier schnell 40-60 Prozent der Ticketkosten sparen.

Eine weitere Alternative sind die Gruppen-Sparpreise der Deutschen Bahn. Hier könne sich mindestens sechs Personen zusammenfinden. Das einfache Ticket kostet hier ab 9,90 Euro, also noch einmal 8 Euro weniger, als der Super Sparpreis der Bahn. Auf verschiedenen Portalen im Internet kann man sich hier mit Dritten zusammenfinden, die die gleiche Strecke fahren wollen. (kse)