Unverbindlicher Sex mit 83

Tinder-Oma Hattie hat noch lange nicht genug

© Instagram/hattitudes1, Hattie Retroage

6. September 2019 - 21:46 Uhr

Sex im Alter? Aber hallo!

Sexualität im Alter: Dieses Thema ist immer noch für viele tabu. Nicht so für Hattie Retroage! Die zweifache Mutter und Oma aus New York sieht das gar nicht ein – und sucht über ihren Tinder-Account heiße Dates, bei denen jedes Kaffeekränzchen blass aussieht. Und wie es aussieht, hat sie damit jede Menge Erfolg. Vor allem jüngere Männer kriegen offenbar nicht genug von der Power-Seniorin.

Hattie lernte schnell, worauf es bei Tinder ankommt

In ihrer Tinder-Biografie steht: "Hattie, 83, faszinierende ältere Schönheit. Ich suche einen Freund/Liebhaber für ein gemeinsames Leben voller Abenteuer und Leidenschaft." Dabei hat es die ehemalige Tänzerin explizit auf jüngere Kerle abgesehen: "Jüngere Männer macht es an, eine Frau zu befriedigen – als ich noch jünger war, war das ganz anders", erklärt die Tinder-Oma der britischen Zeitung "Metro".

Doch Hattie war schon immer eine Frau, die mit ihrer Sexualität im Reinen ist. Mit ihrem Ex-Mann hatte sie nach eigenen Angaben 25 Jahre lang ein "wundervolles Sexleben". Ursprünglich hatte sie zwar schon vor, einen Partner für eine tiefergehende Beziehung zu finden. Aber wie das bei Tinder halt so ist: Oft geht's eben nur um das Eine. Deshalb änderte Hattie ihre Strategie – und sucht jetzt nach zwanglosen Dates für schöne Schäferstündchen.

50 Dates in 8 Monaten

In den knapp acht Monaten, die Hattie die App jetzt schon nutzt, hat sie nach eigener Angabe bereits mehr als 50 Männer getroffen. "Ich bin nie auf der Jagd. Ich gehe nie selbst auf einen Mann zu, es sind immer die Männer, die auf mich zugehen," erklärt sie der "Metro".

Ihr jüngstes Tinder-Date war gerade einmal 19 Jahre alt. Aktuell datet sie Shaun, 33 Jahre alt - und damit 50 Jahre jünger als sie selbst.