Impfung statt Drinks

Darmstadt: Spontane Impf- "Happy Hour" mit Moderna und Biontech

 Erste Impfungen der Ärzte und des Pflegepersonals gegen das Coronavirus im Attikon - Krankenhaus in Athen, Attika am Sonntag, den 27. Dezember 2020. Im Bild: Einstechen der Spritze vor der Impfung am Oberarm in Detailansicht Covid-19 Impfungen Athen
In Darmstadt gibt es bei der Impf- "Happy Hour" keine Drinks zum halben Preis, sondern Corona-Impfungen ohne Termin.
www.imago-images.de, imago images/ANE Edition, Tatiana Bolari via www.imago-images.de

Piks ohne Termin

Viele warten schon sehnsüchtig auf ihre Corona-Impfung – teilweise schon monatelang. Jetzt gibt es in Darmstadt eine spontane Impfaktion, bei der Sie sich schon heute oder morgen impfen lassen können – ganz ohne Termin.

Von 18 bis 22 Uhr spontan impfen lassen

Am Montag, den 19. Juli und Dienstag, den 20. Juli veranstaltet das Impfzentrum in Darmstadt eine „Happy Hour“. Jeder, der sich impfen lassen möchte und über 18 Jahre ist, kann spontan vorbeikommen und einen Piks mit Moderna oder Biontech abstauben – ganz ohne Termin.

Auch Genesene, deren Corona-Erkrankung mehr als vier Wochen zurückliegt, können sich impfen lassen. Wichtig ist: Interessierte sollen ihren Personalausweis, Impfausweis und ihre Krankenkassenkarte mitbringen. Und auch ein wenig Geduld: Denn ohne festen Impftermin könne es Wartezeiten geben. (Stadt Darmstadt/mlu)