IBES-Startschuss vor 18 Jahren

Costa Cordalis musste ran! Mit DIESER Dschungelprüfung fing alles an

Costa Cordalis musste am ersten Tag des Dschungelcamps 2004 direkt in die Prüfung.
Costa Cordalis musste am ersten Tag des Dschungelcamps 2004 direkt in die Prüfung.
RTL Stefan Menne

von Kim Walbröl

Am 09. Januar 2004 fiel der Startschuss der allerersten Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“. Und am gleichen Tag stand für einen der zehn Dschungelcamper auch schon die erste Prüfung auf dem Programm: Costa Cordalis (†75). Er war der erste Promi, der im Kampf um die wichtigen gelben Sterne weit über seine Grenzen hinaus ging – mit Bravur! Wir blicken auf die erste Dschungelprüfung ever zurück.

Mit der "Schlangengrube" fing alles an

Nach 15 Dschungelcamp-Staffeln wissen wir: Jede Einzelne Prüfung hat es in sich - egal ob in der Luft oder unter Wasser, mit lebendigen Tieren oder Gammelfleisch, alleine oder zu zweit. Die Promis müssen über ihren Schatten springen, es gibt keine Sterne geschenkt!

Das musste Costa Cordalis an Tag eins im australischen Dschungel am eigenen Leib erfahren. Für den Schlagerstar startete „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ nämlich in der „Schlangengrube“ und die hält genau, was der Name verspricht. Doch Costa behielt die Nerven und meisterte die Prüfung mit unzähligen Schlangen auf engem Raum mit Bravur. Dafür gab’s acht von zehn Sternen – ein ordentlicher Start in die erste Dschungelcamp-Staffel!

Fanden übrigens auch die Zuschauer: An Tag 12 wurde der Schlagerstar dann mit der Krone belohnt. Welche Dschungelkönige und Dschungelköniginnen in den Jahre danach folgten, sehen Sie unten im Video.

Das sind die 15 Dschungelkönige und -königinnen Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!
01:22 min
Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!
Das sind die 15 Dschungelkönige und -königinnen

Auch diese Promis mussten in die "Schlangengrube"

Tina Ruland in der Schlangengrube.
Tina Ruland in der Schlangengrube.
RTL

Nach Costa Cordalis verschlug es noch weitere Promis unfreiwillig in die „Schlangengrube“. Kader Loth traf es besonders übel: Die Reality-Queen wurde während der Prüfung von einer Schlange gebissen. Umso beeindruckender, dass sie trotzdem neun von zwölf Sterne holte

Erst in der jüngsten Staffel musste Schauspielerin Tina Ruland ran. Insgesamt 78 Phytons leisteten ihr Gesellschaft! Doch die 55 behielt ihre Nerven und durfte die Grube mit neun Sternen im Gepäck verlassen.

Auf RTL+ können Sie sich die Prüfungen der letzten Jahre jederzeit anschauen. Hier stehen vergangene Staffeln zum Streamen bereit.