RTL News>Rtl West>

Corona: Intensivpfleger aus Viersen hört nach 18 Jahren auf

Corona

Intensivpfleger hört nach 18 Jahren auf

Intensivpfleger hört nach 18 Jahren auf Corona
02:23 min
Corona
Intensivpfleger hört nach 18 Jahren auf

30 weitere Videos

Er verdiente 5.100 Euro brutto, liebte seinen Job – und trotzdem wirft er jetzt hin.

Ein Intensivpfleger aus Viersen hat seinen Vollzeit-Job bei einer Zeitarbeitsfirma gekündigt, nach 18 Jahren in der Pflege. Doch Kamil Albrecht wird weiterhin für die Pflege tätig sein. Nur etwas anders... Er will mit Social Media für Nachwuchs sorgen. Dazu hat der 35-Jährige eine Marketing-Firma gegründet. In Workshops zeigt er Kliniken, wie sie sich im Netz am besten präsentieren. Die Krankenhäuser sollen zeigen, wie schön Pflegeberufe sein können. Das Ziel: Nachwuchs generieren.