Nach Abnehm-OP

Cathy (33) verliert erst 57 Kilo - und dann alle ihre Zähne

Nach krassem Gewichtsverlust verlor Cathy Blythe ihre Zähne.
Nach krassem Gewichtsverlust verlor Cathy Blythe ihre Zähne.
© Jam Press/@cat_the_slytherin

24. Juni 2021 - 9:29 Uhr

Eigentlich wollte Cathy nur Kilos verlieren

Als Cathy Blythe aus dem US-Staat Michigan sich vor zehn Jahren zu einer Magenbypass-Operation entschied, hoffte sie, einige Kilos zu verlieren. Dass diese Entscheidung jedoch schließlich dazu führen würde, dass sie alle ihre Zähne verliert, ahnte die junge Frau damals noch nicht.

Lese-Tipp: Von 130 Kilo zu Untergewicht: Jennifer erlebt Magenbypass-Alptraum

Stammgast beim Zahnarzt: Cathys Zähne brechen ab

Insgesamt 57 Kilo verliert die heute 30-Jährige nach ihrer Magenverkleinerung. Doch nach der Operation machen sich auch andere Folgen bei ihr bemerkbar. "Bis ich 24 war, hatte ich noch nicht mal ein einziges Loch im Zahn. Doch ein paar Jahre nach meinem Bypass wurden meine Zähne brüchig und schwach", erzählt Cathy dem Nachrichtenportal "Jam Press". Plötzlich hat sie ständig Karies, einige ihrer Zähne brechen sogar ab.

Sie wird Stammgast beim Zahnarzt, bekommt immer wieder Füllungen, Kronen und Wurzelbehandlungen - doch nichts hält den stetigen Verfall ihrer Zähne auf. "Ich hätte noch Tausende weitere Dollar ausgeben können, aber niemand hätte mir garantieren können, dass ich nicht trotzdem bald einen Zahnersatz brauchen würde", so die junge US-Amerikanerin.

Lese-Tipp: TikToker werben für Pure Bleaching - Zahnarzt warnt: So können Zähne ausfallen!

Cathy werden 26 Zähne gezogen

Nach einer Magenverkleinerung können Patienten unter einem Nährstoffmangel leiden, denn sie können nach der OP nur noch einen Bruchteil der Nahrungsmittelmengen zu sich nehmen. Wie viele Bypass-Patienten versucht auch Cathy, den Vitaminmangel mit Hilfe von Nahrungsergänzungsmitteln zu bekämpfen - ohne Erfolg.

Im Dezember 2020 ringt sich die junge Frau zu einer schwere Entscheidung durch: Sie entschließt sich, ihre kranken Zähne komplett entfernen zu lassen. Insgesamt 26 Zähne werden ihr gezogen. Seitdem trägt Cathy ein Gebiss.

Lese-Tipp: Verursacht vegane Ernährung schlechte Zähne?

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Großer Erfolg auf TikTok: Cathy macht anderen Mut

Cathy wackelt im Auto mit ihrem Gebiss
Ein Video, in dem Cathy im Auto mit ihrem Gebiss wackelt, sorgt auf TikTok für Aufmerksamkeit.
© Jam Press/@cat_the_slytherin

Sie hofft, dass sie ihr bisheriges, herausnehmbares Gebiss eines Tages durch Zahnimplantate ersetzen kann - doch die sind sehr kostspielig. Bis dahin will sie anderen jungen Menschen, die ihre Zähne verloren haben, Mut machen und teilt ihren Alltag und ihre positive Einstellung zu ihrem ungewöhnlichen Schicksal mit anderen auf TikTok. Und das mit großem Erfolg: Ihre Videos werden von Tausenden Menschen gesehen, gelikt und geteilt. (dhe)

Auch interessant