Der Undercover-Test

Botox boomt - spritzen Ärzte auch Minderjährige?

17. September 2021 - 9:27 Uhr

Im Video: Wie leicht kommt eine 16-Jährige an Botox, Filler & Co.?

Ein bisschen Botox in Stirn und Augen, ein wenig Hyaluron in die Lippen – das eigene Aussehen zu verbessern, scheint so einfach zu sein. Kein Wunder, dass Schönheitsbehandlungen wie Botox derzeit absolut boomen – auch bei Minderjährigen. England will Botox- und Filler-Behandlungen für Jugendliche unter 18 Jahren darum ab dem 1. Oktober verbieten. Aber wie ist die Lage in Deutschland? Was ist erlaubt, was verboten? Und wie leicht kommen Minderjährige an Botox & Co.? Wir haben im Undercover-Test geprüft, wie streng Ärzte und Kosmetiker das Alter überhaupt kontrollieren. Das erschreckende Ergebnis sehen Sie im Video. (akr)

Lese-Tipp: Beauty-Eingriffe schon mit 16 – werden junge Menschen richtig aufgeklärt?