Katja Burkard trifft alternative Heiler

Blockierte Muskeln aktivieren: Dr. Lazik hilft, wenn die Schulmedizin versagt

24. Juli 2019 - 16:05 Uhr

Im Video: Katja Burkard trifft Dr. Lazik

Wenn die Schulmedizin versagt, ist alternative Medizin für Patienten oft die einzige Chance auf Hoffnung. Dr. Dieter Lazik aus Potsdam hilft Menschen, die nicht mehr weiter wissen. RTL-Moderatorin Katja Burkard durfte ihm bei der Behandlung einer Frau mit mehreren Bandscheibenvorfällen über die Schulter schauen. Das unglaubliche Ergebnis sehen Sie im Video.

Dr. Lazik aktiviert blockierte Muskeln

Orthopäden, Physiotherapeuten, Sport, Medikamente - Bianca Kaiser hat alles ausprobiert. In der Schulzeit ist sie im Sportunterricht aufs Steißbein gefallen, später hatte sie zwei Autounfälle. Die Folge: mehrere Bandscheibenvorfälle mit gerade mal 34 Jahren. Jeden Morgen steht sie mit Schmerzen auf, fühlt sich gefangen im Körper einer 90-Jährigen.

Ihre letzte Hoffnung: Sportbiologe und Heilpraktiker Dr. Lazik. Er behandelt erfolgreich Spitzensportler wie Eisschnellläuferin Claudia Pechstein oder Olympiasieger Eric Frenzel und konnte bereits als austherapiert geltenden Patienten helfen, die ihren Geruchs- und Geschmackssinn verloren haben. Wie er das schafft? Er aktiviert blockierte Muskeln.

"Ich teste Muskeln, um die Funktionalität zu erkennen. Und wenn ein Muskel nicht funktioniert, bedeutet das nicht, dass er schlapp ist, sondern er kann abgeschaltet sein", erklärt er im Interview mit Katja Burkard.

Wie genau das aussieht und ob er Bianca endlich helfen kann - die ganze Reportage gibt's im Video.