Auf der Suche nach der großen Liebe

Bill Kaulitz als neuer Bachelor: "Mir würde das schon Spaß machen"

Bill Kaulitz könnte sich vorstellen als Rosenkavalier auf Partnersuche zu gehen.
Bill Kaulitz könnte sich vorstellen als Rosenkavalier auf Partnersuche zu gehen.
© BANG Showbiz

23. September 2021 - 12:42 Uhr

Wegen ständiger Dating-Probleme

"Würdest du diese Rose annehmen?" – diese Worte würde kein Geringerer als "Tokio Hotel"-Frontmann Bill Kaulitz (32) gerne mal in den Mund nehmen. Bei einem Auftritt in der Youtube-Show "World Wide Wohnzimmer" gesteht der Musiker, dass er sich vorstellen könnte, im Fernsehen auf Partnersuche zu gehen. Da muss sogar Bruder Tom Kaulitz ungläubig nachfragen. "Also du willst den Bachelor machen oder was?" Bills klare Antwort.

In Bills Liebes-Leben läuft es nicht

"Ich wäre gerne mal so 'Bachelor'-mäßig unterwegs, weil ich ja so ein Dating-Problem habe", erklärt der Schwager von Heidi Klum. Tatsächlich läuft es in Sachen Liebe für den Sänger nicht ganz optimal. Tom wollte seinen Zwillingsbruder sogar schon einmal verkuppeln. Aber warum ein Blind-Date, wenn man auch 22 haben kann? "Mir würde das schon Spaß machen. Ich liebe ja sowas", enthüllt der 32-Jährige. Er selbst sei ein Riesenfan der Kuppel-Shows "Der Bachelor" und "Die Bachelorette".

„Das wird teuer, aber macht ein Angebot"

"Ich liebe all diese Dating-Sachen und ich denke dann immer, ich würde das total gerne machen und gehe dann in meinem Kopf durch, wie ich das so machen würde", erklärt Bill. Selbst mal in die Fußstapfen der bisherigen Rosenkavaliere zu treten, wäre daher definitiv eine Wunschvorstellung. Nur die Konditionen müssen auch stimmen. "Das wird teuer, aber macht ein Angebot", richtet der "Tokio Hotel"-Star sein Wort an RTL. Wer weiß, vielleicht sehen wir den Sänger ja schon bald im TV, wenn es wieder heißt "It's a Man's Man's Man's World".

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

„Der Bachelor“ auf TVNOW streamen

Die kompletten Bachelor-Staffeln gibt es auf online TVNOW zu sehen. (lkr)