Diese Kosenamen haben sich Alex und Nadine gegeben

Total süß!

Diese Kosenamen haben sich Alex und Nadine gegeben

Die Bachelorette bei RTL

Der Kampf um die letzte Rose ging in die nächste Runde: In acht Folgen der fünften Staffel der RTL-Show "Die Bachelorette" kämpften wieder 20 attraktive Single-Männer um die Liebe und Aufmerksamkeit der Bachelorette Nadine Klein. Dabei hatten alle Männer nur ein Interesse: Das Herz der Bachelorette zu erobern! Auf dem Weg zu ihrem Ziel mussten die Single-Männer am Ende jeder Folge in der "Nacht der Rosen" um ihr Weiterkommen bangen: Die Bachelorette Nadine entschied dort mit ihrer Rosenvergabe, bei welchen der attraktiven Männer die Liebesmüh vergeblich war und welche Single-Männer bei ihr weiterhin für Herzklopfen sorgen durften.

Bei der heiß begehrten Single-Frau stimmte auch dieses Mal das Gesamtpaket: Humor, Intelligenz, Selbstbewusstsein, Charme und Sexappeal – nur ein Mann fehlte noch an ihrer Seite! Deshalb zog Nadine Klein alle Register: In romantischen Einzel- und Gruppendates zu malerischen Ausflugszielen lernte die schöne Junggesellin die Vorzüge und Schwächen ihrer männlichen Verehrer kennen und konnte so besser entscheiden, welchen Auserwählten sie in der "Nacht der Rosen" eine Rose überreichte.

Alex Hindersmann, Daniel Lott, Filip Pavlovic und Maxim Sachraj bekamen schließlich die Möglichkeit, Nadine Klein mit in ihre Heimat zu nehmen und ihren Familien vorzustellen. Die ersten drei genannten Männer durften die Frau ihrer Träume danach bei Dreamdates an den schönsten Fleckchen der Erde weiter kennenlernen. Nach den Dreamdates entschied sich Nadine gegen Filip, im emotionalen Finale musste sie dann Daniel Lott enttäuschen: Alexander Hindersmann gewann das Herz der Bachelorette und bekam die letzte Rose von Nadine.

Nach dem Finale gab es erstmals ein Wiedersehen bei Frauke Ludowig, bei dem die Bachelorette und die Herren der Schöpfung noch einmal besondere Momente Revue passieren lassen und kommentierten.