Die 30. Bauern-Hochzeit

"Bauer sucht Frau"-Paar: Stephan und Steffi haben „Ja“ gesagt

5. August 2019 - 10:02 Uhr

Romantische Trauung in Bayern

Sie haben es getan: Rund ein Jahr nach ihrem Kennenlernen haben hat sich das "Bauer sucht Frau"-Paar Stephan und Steffi in Stephans Heimat Bayern das Ja-Wort gegeben. Bei der romantischen Trauung war natürlich auch Liebesbotin Inka Bause zu Gast. Im Video melden sich die beiden mit einer Grußbotschaft zu Wort.

Stephan und Steffi machen Nägeln mit Köpfen

Fast genau ein Jahr ist es her, da hat Inka Bause sie beim großen Scheunenfest von "Bauer sucht Frau" einander vorgestellt: Der bayerische Landwirt Stephan und die Friseurmeisterin Steffi aus Münster. Seit diesem Treffen haben die beiden Vollgas in Sachen Liebe gegeben.

Nach nur einem halben Jahr Beziehung stellte Stephan Weihnachten seiner großen Liebe die Frage aller Fragen. "Natürlich habe ich sofort Ja gesagt, schließlich ist Stephan der Mann, den ich mir immer gewünscht habe", erinnert sich Steffi.

„Steffi macht mich zum glücklichsten Mann der Welt“

Und jetzt ist es soweit: Nach einem traditionellen Weißwurstfrühstück mit rund 300 Gästen gab sich das Paar in der katholischen Wallfahrtskirche Maria Birnbaum in Sielenbach das Ja-Wort. "Die Steffi macht mich zum glücklichsten Mann der Welt", so der strahlende Bräutigam, der natürlich in bayerischer Tracht vor den Altar getreten ist. "Unser größter Wunsch ist es, dass wir dann auch bald eine kleine Familie gründen."

Bei der Trauung darf natürlich Inka Bause nicht fehlen. "Steffi und Stephan sind so ein traumhaftes Paar. Man spürt einfach, dass sie sich lieben und sehr eng mit einander verbunden sind. Und wer hätte das gedacht: Wir feiern ein kleines Jubiläum! Diese Trauung ist die 30. Bauernhochzeit!", strahlt Inka Bause mit den frisch Vermählten um die Wette.

Die romantische Bauernhochzeit von Steffi und Stephan sendet RTL im Herbst 2019.

„Bauer sucht Frau“ bei TVNOW

Bis zum Start der neuen Staffel gibt's bei TVNOW alte Folgen von "Bauer sucht Frau" zu sehen.