Ausraster nach Auto-Crash

Mann zückt Samurai-Schwert und bedroht anderen Autofahrer

30. Juli 2021 - 20:26 Uhr

Und dann zückt der Mann ein Samurai-Schwert

Diese Bilder stammen nicht aus einem Film. Zu sehen sind Szenen nach einem Autounfall auf einer Straße in Bangkok (Thailand). Zwei Wagen sind ineinander gekracht. Doch plötzlich steht einer der Unfall-Beteiligten mit einem Samurai-Schwert bewaffnet auf dem Dach seines Autos und bedroht den Fahrer im anderen Fahrzeug.

Mann schlägt mit Samurai-Schwert immer wieder auf das Auto

Ein Autofahrer filmt die Szene im Vorüberfahren mit dem Handy. Mehrere Male holt der bewaffnete Mann aus und schlägt das Schwert auf das andere Auto. Doch damit nicht genug: Ein weiterer Mann steigt aus dem Wagen und bedroht den Fahrer auch noch mit einer Pistole. Wie das Nachrichtenportal "gmx" berichtet, soll die Polizei später eingetroffen sein und die beiden Angreifer festgenommen haben.

Zeugen sollen gesehen haben, dass sich die Autos offenbar bereits vor dem Crash immer gerammt haben. Beide Fahrer müssen sich jetzt wegen mehrerer Verkehrsverstößen vor einem Gericht verantworten. (mca)