Vielversprechende Tests

Israelischer Arzt entwickelt Corona-Medikament: Ist das die Heilung?

24. Februar 2021 - 11:38 Uhr

Dr. Arber erklärt den Wirkstoff gegen Corona

Dr. Nadir Arber, Direktor des Zentrums für Krebsvorsorge Tel Aviv Sourasky Medical Center, hat ein Medikament entwickelt, das Corona-Patienten schnelle Hilfe ermöglicht. Erste Tests und eine Studie laufen bereits – die Zwischenergebnisse sind positiv. Wir haben mit Dr. Arber gesprochen und einige seiner Patienten besucht.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

34 von 35 Patienten sind wieder gesund zuhause

EXOCD24 – so heißt das Medikament, das Hoffnung für Corona-Patienten bedeutet. Es reguliert das durcheinander geratene Immunsystem Betroffener und setzt direkt in der Lunge an. In einem israelischen Krankenhaus wird es bereits getestet.

Die erste Phase der klinischen Studie ist abgeschlossen, jetzt kommen Vergleichstests und danach hoffen die Entwickler auf schnelle Zulassung und eine Massenproduktion im In- und Ausland. Bisher ist Phase 1 sehr erfolgreich: Von 35 Patienten, die mittelschwer bis schwer erkrankt waren und es genommen haben, sind 34 geheilt und innerhalb von vier Tagen wieder zuhause.

TVNOW-Dokus: Corona und die Folgen

Das Corona-Virus hält die Welt seit Monaten in Atem. Auf TVNOW finden Sie jetzt spannende Dokumentation zur Entstehung, Verbreitung und den Folgen der Pandemie.

RTL.de empfiehlt

Anzeigen:

Auch interessant