Die Staatsanwaltschaft Essen ermittelt. Die Universität habe selbst Strafanzeige erstattet. Eine Verwaltungsmitarbeiterin soll wohl aus einer nicht bestandenen Prüfung (Note 5) eine bestandene (Note 4) im Computersystem eingetragen haben. Dafür kassierte sie 800 Euro. Gegen rund 50 Studenten wird ermittelt.