Eindringliche Abschiedsworte im Podcast

Ein letztes Mal ruft Merkel zum Impfen auf: "Wir haben den Schlüssel in der Hand"

Merkel: "Nehmen Sie das Virus ernst"
Merkel: "Nehmen Sie das Virus ernst"
© RTL

05. Dezember 2021 - 15:20 Uhr

Bundeskanzlerin mit einem letzten Appell

Für den großen Pathos war Angela Merkel nie berühmt. Doch immer wenn die scheidende Bundeskanzlerin zum Impfen aufrief, appellierte sie stets klar und eindringlich. In ihrem letzten Podcast spricht sie noch einmal zur Bevölkerung und bittet beinahe flehentlich um Solidarität.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger

In ihrem letzten Video-Podcast nach über 600 Folgen hätte Merkel über ihre Kanzlerschaft philosophieren können, hätte ihre Erfahrungen mit dem Zuschauer teilen, ihre Höhen und Tiefen analysieren und ein Fazit über ihre politische Laufbahn ziehen können – doch bei einem Abschied in Corona-Zeiten geht es nicht um einen selbst.

Deshalb nutzt die Bundeskanzlerin ihre Reichweite, um einen letzten eindringlichen Appell an die Bevölkerung zu richten.
"Erlauben Sie mir heute, ein letztes Mal zu sagen, was mir in diesen Tagen das Allerwichtigste ist", beginnt Merkel ihren Aufruf und betont anschließend die ernste, sogar "dramatische" Lage, in der wir uns in dieser vierten Pandemiewelle befinden. "Übervolle Intensivstationen, Schwerkranke, die quer durch Deutschland geflogen werden müssen, um die nötige Versorgung zu bekommen - und zurzeit Tag für Tag eine so schrecklich hohe Zahl von Menschen, die das Virus das Leben kostet." Dieser Zustand wäre vermeidbar gewesen, so Merkel. Wir selbst hätten den Schlüssel dazu in der Hand.

„Lassen Sie sich impfen. Egal, ob Erstimpfung oder Booster. Jede Impfung hilft.“

Merkel erhebt leicht die Stimme und redet mit ernstem Ton den Zuschauer direkt an: "Nehmen Sie das tückische Virus ernst.[...] Lassen Sie sich impfen. Egal, ob Erstimpfung oder Booster. Jede Impfung hilft."
Vor uns würden schwere Wochen liegen, die wir nur mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung bewältigen könnten. Merkel pocht auf Solidität und dankt den Menschen, "die in dieser schweren Zeit vernünftig und verständnisvoll sind" und sich aus Selbstschutz wie aus Fürsorge für andere an die Regeln hielten. "Sie machen die große Mehrheit in unserem Land aus. Sie zeigen täglich den Bürgersinn, der so wunderbar an unserem Land ist - und ohne den kein Bundeskanzler und keine Regierung etwas erreichen kann." (gfe)

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Spannende Dokus zu Corona gibt es auf RTL+

Das große Geschäft mit der Pandemie: Ausgerechnet in einer Zeit, in der jeder um seine Gesundheit bangt, finden Betrüger immer wieder neue Wege, illegal Geld zu machen. Ob gefälschte Impfpässe, negative Tests oder Betrügereien in den Testzentren – die Abzocke lauert überall. Sogar hochrangige Politiker stehen in Verdacht, sich während der Corona-Zeit die eigenen Taschen vollgemacht zu haben. Unsere Reporter haben europaweit recherchiert – die ganze Doku auf RTL+.