Europa holt im weltweiten Vergleich auf

70 Prozent der EU-Bürger haben die erste Impfung erhalten

In der EU haben 70 Prozent der Erwachsenen mindestens eine Impfdosis gegen das Coronavirus erhalten.
In der EU haben 70 Prozent der Erwachsenen mindestens eine Impfdosis gegen das Coronavirus erhalten.
© imago images/Steinach, Sascha Steinach via www.imago-images.de, www.imago-images.de

27. Juli 2021 - 10:45 Uhr

Von der Leyen warnt vor "Delta"

Es geht voran in Europa: In der EU haben 70 Prozent der Erwachsenen mindestens eine Impfdosis gegen das Coronavirus erhalten, verkündete heute EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen.

+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

57 Prozent der Volljährigen haben bereits den vollen Impfschutz. Damit habe Europa im weltweiten Vergleich aufgeholt. Unter anderem waren etwa die USA oder Israel zunächst deutlich schneller darin, der Bevölkerung Impfangebote zu machen.

Man müsse die Anstrengungen aber beibehalten, so von der Leyen. "Die Deltavariante ist sehr gefährlich." Sie rufe daher jeden und jede dazu auf, sich impfen zu lassen, sofern die Möglichkeit dazu bestehe.

AUDIO NOW Podcast Empfehlung zum Thema Corona

Auch interessant