Sie hat 12 (!) Kinder

Britni (32) ist seit 17 Jahren quasi dauerschwanger

11. Oktober 2021 - 11:05 Uhr

Die längste Zeit, die sie NICHT schwanger war, waren zweieinhalb Jahre

Britni Church (32) aus dem US-Bundesstaat Kansas hat ihr erstes Kind bekommen, als sie 16 Jahre alt war. Insgesamt hat die junge Frau inzwischen zwölf Kinder und erzählt auf TikTok: Die längste Zeit, die sie NICHT schwanger war, waren zweieinhalb Jahre. Den Rest ihres Erwachsenenlebens hat die 32-Jährige in freudiger Erwartung und Vorbereitung auf ein neues Baby verbracht.

Britni hat fünf Töchter und sieben Söhne

Crizman, Jordan, Caleb, Jace, Cadence, Jesalyn, Silas, Christopher Jr, Oliver, Asher, Abel und Rowyn. Das sind sie, die fünf Töchter und sieben Söhne von Britni. Das älteste Kind 17 Jahre, das jüngste gerade mal drei Monate.

Auf der Social Media Plattform TikTok erzählt die 32-Jährige lustig und locker über ihr Leben als Zwölffach-Mama – und darüber, wie sie seit 17 Jahren quasi dauerschwanger ist. "Es gab einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren in dem ich nicht schwanger war. Das war die längste Zeit, die ich nicht schwanger war seit ich 15 Jahre alt bin."

Lesen Sie auch: RTL ist exklusiv zu Besuch – 23-Jährige 14-fache Mutter will "über 100 Kinder" haben

Die Zeit war für die junge Frau nicht immer einfach

"Ich wurde mit 15 Jahren schwanger und meine Eltern fanden das nicht gut. Sie waren enttäuscht", erzählt Britni in einem Video.

Einen Tag nach ihrem 16. Geburtstag heiratet Britni ihren damaligen Freund. Sechs Tage später bekamen sie ihre erste Tochter Crizman. In den folgenden fünf Jahren bringt sie vier weitere Kinder zur Welt. Irgendwann trennen sich Britni und ihr Mann – bis sie auf der Arbeit Chris kennenlernt, mit dem sie heute verheiratet ist. "Wir haben innerhalb eines Jahres geheiratet und haben ein Baby bekommen. Ich habe ihn geheiratet, da war ich 26 und er war 23." Chris und Britni bekommen noch vier weitere Kinder, darunter sogar Drillinge.

RTL NEWS empfiehlt

Anzeigen:

Kind Nummer zwölf soll das letzte sein

Vor wenigen Monaten hat Britni Baby Rowyn zur Welt gebracht. "Das ist Baby Nummer zwölf und ich denke, das ist unser letztes." Britni erzählt in ihren Videos zwar nicht, warum sie so viele Kinder bekommen hat. Eins aber macht sie klar: Sie bereut es nicht. (sli)