Tatverdächtiger ist selbst erst 14 Jahre alt

Wunstorf: Suche nach 14-Jährigem - Polizei findet Leiche  

Hat ein 14-Jähriger einen anderen 14-Jährigen getötet? Tatverdächtiger in Gewahrsam
00:32 min
Tatverdächtiger in Gewahrsam
Hat ein 14-Jähriger einen anderen 14-Jährigen getötet?

30 weitere Videos

Seit Dienstagabend wird im niedersächsischen Wunstorf ein 14-Jähriger vermisst - nun hat die Polizei eine Leiche gefunden. Das bestätigte Polizeisprecher Dennis Schmitt RTL. Ist es der gesuchte 14-Jährige?

14-Jähriger von Gleichaltrigem umgebracht?

Ob es sich bei der gefundenen Leiche um den gesuchten 14-Jährigen handelt, müsse jetzt geprüft werden. Im Raum steht jedoch ein schrecklicher Verdacht: Für den Tod verantwortlich sein soll ein ebenfalls 14-Jähriger aus Wunstorf: Es habe „sich ein Tatverdächtiger herauskristallisiert, der eventuell für den Tod des 14-Jährigen verantwortlich sein könnte. Man weiß es noch nicht genau, aber wir gehen natürlich allen Hinweisen nach“, hieß es von der Polizei weiter. Der Junge befindet sich aktuell in Gewahrsam. „Ein Kind kann man nicht einfach so befragen oder vernehmen“, sagt Natalia Shapovalova von der Polizei Hannover hinsichtlich des Alters.

14-jähriger Tatverdächtiger meldete sich bei Polizei

Die gleichaltrigen Jungen sollen sich kennen und hatten kürzlich offenbar noch einmal Kontakt. „Die beiden stehen in einem Bekanntschaftsverhältnis. Mehr können wir dazu aktuell nicht sagen“, heißt es dazu von der Polizei. Zuvor hatte sich der tatverdächtige Junge bei der Polizei gemeldet. „Er hat angegeben, dass er den vermissten 14-Jährigen wohl umgebracht haben könnte.“ Ob es sich dabei vielleicht um einen Unfall gehandelt hat, kann die Polizei aktuell nicht sagen. Die Lage sei sehr dynamisch, alle Beteiligten würden mit Hochdruck arbeiten. (cgo/dka/kra)