Russell oder Bottas?

Wer fährt im zweiten Mercedes-Cockpit neben Hamilton? Wolff terminiert Fahrer-Entscheidung

Wer fährt denn im nächsten Jahr im zweiten Mercedes?
Wer fährt denn im nächsten Jahr im zweiten Mercedes?
© REUTERS, LEONHARD FOEGER, ao

22. August 2021 - 6:13 Uhr

Zwei Kandidaten für das zweite Cockpit

Mercedes-Motorsportchef Toto Wolff will im kommenden Monat entscheiden, wer in der Formel-1-Saison 2022 Teamkollege von Weltmeister Lewis Hamilton wird. Dabei muss der 49-Jährige zwischen Hamiltons derzeitigen Partner Valtteri Bottas und dem aufstrebenden jungen George Russell wählen.

Stabilität oder Talent, das ist hier die Frage!

"Wir müssen uns zwischen der Stabilität von Valtteri und dem Talent von George, wo die Zukunft liegt, entscheiden", sagte Wolff der "Bild am Sonntag" in einem gemeinsamen Interview mit seiner Frau Susie. "Ich will das Thema im September erledigt haben, damit sich beide für die kommende Saison richtig aufstellen können."

Der 23-jährige Russell fährt derzeit für Williams. Der 31-jährige Bottas ist seit 2017 im Silberpfeil-Team und wurde 2019 und 2020 hinter Hamilton jeweils WM-Zweiter. Er gilt aber nicht mehr als unumstritten bei Mercedes. Zuletzt hatten sich die Gerüchte verdichtet, dass die Entscheidung bereits zugunsten des Youngster gefallen sei. (tno/dpa)